Coesfeld im Kreis Coesfeld

Contact information

Holger Ludorf

Tel.: 02541 9391306
coesfeld at stadtradeln.de

Stadt Coesfeld
Markt 8
48653 Coesfeld

Die Stadt Coesfeld im Kreis Coesfeld will participate in CITY CYCLING from 20. June to 10. July 2017.

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Coesfeld im Kreis Coesfeld is able to participate in CITY CYCLING.

Sign up for CITY CYCLING




Results overview


211 RadlerInnen, davon 10 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 20.603 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 2.926 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

This corresponds with 0,51 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists


Kreis Coesfeld: Municipality with the most active municipal parliament

Kreis Coesfeld: Municipality with the most kilometres cycled

Kreis Coesfeld: Municipality with the most kilometres cycled per inhabitant



Cyclometer

Overall results


Overall results for the 211 participants active in 31 teams
Kilometres cycled
Week 1Week 2Week 3Overall results (km)
17.518 km3.086 km0 km20.603 km
CO2 avoided
Week 1Week 2Week 3CO2 avoided (kg)
2.487,5 kg CO2438,1 kg CO20,0 kg CO22.925,6 kg CO2


Information

ImageRadeln für ein gutes Klima - zum ersten Mal beteiligt sich die Stadt Coesfeld im Jahr 2017 am Stadtradeln!


Dates and information

Das Tourenprogramm des ADFC - Ortsgruppe Coesfeld - finden Sie unter dem Menüpunkt "Programm" auf der Internetseite http://www.adfc-coesfeld.de/


Greeting

ImageRadeln, das hat in Coesfeld Tradition!
Das Münsterland wird landläufig gern als „Paradies für Radfahrer“ bezeichnet, als ein „Eldorado“ für Pedalritter und Rad-Urlauber.
Wer nach Coesfeld kommt, merkt schnell, dass dieses Image tatsächlich stimmt: Radfahrer bestimmen das Stadtbild, auf den Promenaden und Fahrradstraßen genauso wie auf den gut markierten Fahrradwegen und „Pättkes“ vor den Toren. Überall begegnet man Radfahrern, die zügig auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder zum Einkauf durch die Innenstadt sausen oder gemütlich unterwegs sind und die Landschaft genießen.
Wer in Coesfeld mit dem Rad fährt, ist häufig schneller am Ziel als mit dem Auto und tut ganz nebenbei noch Gutes für die Gesundheit und für die Umwelt.
Bundesweit zählt Coesfeld zu den „Spitzenreitern“: Der Anteil des Fahrradverkehrs in der Stadt - der sogenannte „modal split“ – liegt hier bei 32 Prozent und ist damit deutlich höher als anderswo, Tendenz steigend! Die Aktion STADTRADELN passt deshalb zu Coesfeld.
Machen auch Sie mit beim STADTRADELN!
Beteiligen Sie sich an dieser Aktion; Sprechen Sie auch Freunde, Bekannte und Kollegen an und sammeln Sie gemeinsam Kilometer für Ihr Team, für unsere Stadt und für den Klimaschutz!
Vielleicht sehen wir uns in den nächsten Wochen beim STADTRADELN, denn auch ich bin gern CO²-neutral mit dem Rad unterwegs!

Ihr
Heinz Öhmann


Team captains in Coesfeld im Kreis Coesfeld


Manfred Jung

Team: M+M

Der innerstädtische Autoverkehr in Coesfeld könnte deutlich reduziert werden, allein schon dadurch, dass zielloses Fahren nach Feierabend aufgegeben würde. Vor allem aber tagsüber wären viel mehr Wege mit dem Rad zurückzulegen. Die Infrastruktur für die Radfahrer muss allerdings verbessert werden (Radwege und Beschilderung werden nicht überall dem Titel "fahrradfreundliche Kommune" gerecht.
Zu viele Kinder werden mit dem Auto zur Schule gebracht. Auch bei leichtem Regen kann man radeln. Wenn man es will, kann man fast alle Einkäufe mit dem Rad erledigen.


Local partners and supporters