Abschlussveranstaltung 2015

Bundesweite Abschlussveranstaltung 2015 in Bonn

STADTRADELN-Preisverleihung

Während der Kommunalen Klimaschutz-Konferenz des Klima-Bündnis in der Bundestadt Bonn wurden am 2. November 2015 die Siegerkommunen im Alten Rathaus ausgezeichnet. Nach einem Grußwort durch Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Bundestadt Bonn, übernahm Holger Matthäus als Vorsitzender des Klima-Bündnis die Ehrung der Kommunen und Würdigung des Engagements für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung.

Drei STADTRADLER-STARS aus Dießen am Ammersee, Weilheim i.OB und Ingolstadt reisten sogar zur Preisverleihung ausschließlich mit dem Rad an und erzählten über ihr „autofreies“ STADTRADELN-Erlebnis!

Auch der STADTRADELN-Botschafter Rainer Fumpfei durfte nicht fehlen und berichtete über seine Deutschland Tour, auf der er durch über 60 Kommunen in neun Bundesländer reiste und für das STADTRADELN und somit für mehr Klimaschutz und mehr Radförderung warb.

Im Anschluss an die Auszeichnung diskutierten auf dem Podium die VertreterInnen der Gewinnerkommunen die Bedeutung des Radverkehrs und dessen Herausforderungen.

Die Pressemitteilung und Fotos stehen über Presse zur Verfügung.

Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn