Bad Segeberg im Kreis Segeberg

Contact information

Antje Langethal
Bauamtsleiterin

Tel.: 04551 964400
klimaschutz at kreis-segeberg.de

Stadt Bad Segeberg im Kreis Segeberg
Lübeckerstraße 9
23795 Bad Segeberg

Die Stadt Bad Segeberg im Kreis Segeberg participated in CITY CYCLING from 11. June to 01. July 2017.

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Bad Segeberg im Kreis Segeberg is able to participate in CITY CYCLING.

Sign up for CITY CYCLING




Results overview


68 RadlerInnen, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 13.613 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 1.933 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

This corresponds with 0,34 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists


Kreis Segeberg: Municipality with the most active municipal parliament

Kreis Segeberg: Municipality with the most kilometres cycled

Kreis Segeberg: Municipality with the most kilometres cycled per inhabitant



Special categories

Ämter/Verwaltung: Team results – absolute

Ämter/Verwaltung: Team results – relative

Ämter/Verwaltung: Team with the most cyclists



Cyclometer

Overall results


Overall results for the 68 participants active in 9 teams
Kilometres cycled
Week 1Week 2Week 3Overall results (km)
4.120 km4.867 km4.627 km13.613 km
CO2 avoided
Week 1Week 2Week 3CO2 avoided (kg)
585,0 kg CO2691,1 kg CO2657,0 kg CO21.933,1 kg CO2

RADar! reporting platform

Bad Segeberg im Kreis Segeberg is offering the RADar! reporting platform. Find out more.


Team captains in Bad Segeberg im Kreis Segeberg


PhotoAndreas Teegen

Team: adfc in Bad Segeberg

10 Jahre Stadtradeln, 200 Jahre Fahrrad, die dritte Runde Stadtradeln im Kreis Segeberg. Gründung von RAD.SH, mit dem Kreis Segeberg als Gründungsmitglied. In 2017 stehen alle Zeichen auf Radfahren.
Wenn das kein Grund ist, dieses Jahr besonders motiviert in die Pedale zu treten! Hierbei nicht vergessen, Verbesserungswünsche für das Fahrrad im Kreis Segeberg, im RADar markieren. So sieht der Radverkehrsbeauftragte sofort, "wo im Kreis die Fahrradkette besonders klemmt".
Viel Spass und hoffentlich noch einmal mehr Fahrradkilometer im Kreis Segeberg, für die Umwelt und zu dem Jubiläum 200 Jahre Fahrrad.