Billerbeck im Kreis Coesfeld

Contact information

Marion Kessens

Tel.: 02543 7315
billerbeck at stadtradeln.de

Stadt Billerbeck
Touristik
Markt 1
48727 Billerbeck

Die Stadt Billerbeck im Kreis Coesfeld participated in CITY CYCLING from 20. June to 10. July 2017.

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Billerbeck im Kreis Coesfeld is able to participate in CITY CYCLING.

Sign up for CITY CYCLING




Results overview


84 cyclists, of which 8 are members of the local parliament, have covered a total of 19.521 km by bike and therefore helped to avoid 2.772 kg of CO2 (calculation based on 142 g of CO2 per kilometre cycled).

This corresponds with 0,49 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists


Kreis Coesfeld: Municipality with the most active municipal parliament

Kreis Coesfeld: Municipality with the most kilometres cycled

Kreis Coesfeld: Municipality with the most kilometres cycled per inhabitant



Special categories

Ämter/Verwaltung: Team results – absolute

Ämter/Verwaltung: Team results – relative

Ämter/Verwaltung: Team with the most cyclists



Cyclometer

Overall results


Overall results for the 84 participants active in 6 teams
Kilometres cycled
Week 1Week 2Week 3Overall results (km)
5.598 km6.972 km6.952 km19.521 km
CO2 avoided
Week 1Week 2Week 3CO2 avoided (kg)
794,9 kg CO2990,0 kg CO2987,2 kg CO22.772,0 kg CO2


Information

ImageHerzlich Willkommen beim Stadtradeln Kreis Coesfeld, schön, dass Sie mitmachen :-)!

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Das STADTRADELN dient zum Klimaschutz sowie zur Radverkehrsförderung und kann deutschlandweit von allen Kommunen an 21 zusammenhängenden Tagen – frei wählbar – durchgeführt werden. Mit der Kampagne steht uns eine bewährte, leicht umzusetzende Maßnahme zur Verfügung, um mit verhältnismäßig geringem Aufwand im wichtigen Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit für nachhaltige Mobilität aktiv(er) zu werden. Während der dreiwöchigen Aktionsphase buchen die RadlerInnen die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer über den Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank zur Erfassung der Radkilometer. Die Ergebnisse werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht, sodass Teamvergleiche innerhalb der Kommune als auch bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen. Leistungen der einzelnen TeilnehmerInnen, mit Ausnahme der STADTRADLER-STARS, werden nicht öffentlich dargestellt. Unser Stadtradeln findet statt vom 20. Juni bis 10. Juli 2017!

Neben dem Online-Radelkalender können über die STADTRADELN-App (für Android und iOS-Systeme) noch bequemer die Kilometer für das eigene Team und die eigene Kommune gutschrieben werden! Entweder händisch – ein Einloggen über das Internet ist dann nicht mehr notwendig – oder via GPS-Funktion: Die exakte Route wird aufgeführt und die zurückgelegten Kilometer direkt berechnet. Die STADTRADELN-App ist in zwei Version in den App-Stores zu finden: als kostenfrei oder kostenpflichtige Variante (einmalig zu entrichtender Betrag) mit spannenden Zusatzfeatures wie Geschwindigkeitsanzeige, Höhenmeter und Streckenexport als GPX-Datei ausgestattet sowie werbefrei.

Gewinner
Das Klima, die Umwelt und wir alle! Denn jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückgelegt wird, erspart der Umwelt 139 g CO2 (Angabe Umweltbundesamt), trägt zu weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen sowie weniger Lärm bei und führt zu lebenswerten Städten und Gemeinden!

Die kurze Variante ;-)
Wir versuchen, innerhalb des Zeitraumes 20. Juni - 10. Juli so viele Strecken wie möglich mit dem Fahrrad zu erledigen und dokumentieren dieses in unserer App oder hier auf der Seite. Ihr könnt Euch als Einzelperson aber auch als Gruppe/Team anmelden. JEDER findet Erwähnung und erhält im Anschluss eine Urkunde. Wer möchte, kann sich als Radler-Star anmelden, d.b. diese Person verzichtet konsequent im GESAMTEN Zeitraum auf das Auto. Bei Fragen, gerne melden!
Wir freuen uns auf viele mitmachende Radler. Für das Klima, die Umwelt und für Billerbeck :-).


Dates and information

Neben dem Stadtradeln, welches sich zum 10. Mal jährt , feiert das Fahrrad 200jähriges Jubiläum :-)! Karl Freiherr von Drais hat das Vehikel in Mannheim erfunden.

Dienstag, 27. Juni ab 19 Uhr ADFC Feierabendtour, ca. 30km
Start Billerbecker Bahnhof.
Sonntag, 02. Juli ab 09 Uhr Ungewöhnliche ADFC Tagestour zu den Highland-Games nach Coesfeld-Flamschen, ca. 50km, Start Billerbecker Bahnhof.

Für Schulen und Kindergärten bietet sich eine tolle Kombination mit spannenden Infos und Materialien für den Unterricht und Einladung nach Bonn!
Schaut mal hier: http://www.kindermeilen.de


Greeting

ImageLiebe Billerbeckerinnen und Billerbecker,
Radfahren bringt gute Laune und körperliche Fitness, insbesondere bei Touren durch unsere hügeligen Baumberge, und ist gut für den Klimaschutz. Seit fast zehn Jahren treten für das Klima-Bündnis deutschlandweit PolitkerInnen und BürgerInnen gemeinsam in die Pedale. In diesem Jahr sind erstmalig auch die Kommunen des Kreises Coesfeld dabei. Jeder mit dem Rad gefahrene Kilometer zählt. Vom 20.06.17 bis 10.07.17 kann deshalb jeder mitmachen, ob Jung oder Alt, Politiker oder Schüler, alleine oder im Team, auf dem Weg zur Arbeit, im Urlaub oder am Wochenende. Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es natürlich auch um Spaß am Radfahren. Seien Sie dabei, registrieren Sie sich bei der Aktion und radeln mit!
Herzlichst,
Ihre
Bürgermeisterin Marion Dirks


Team captains in Billerbeck im Kreis Coesfeld


PhotoMarion Kessens

Team: Stadtverwaltung Billerbeck

Das "Stadtradeln" passt zur Fairtrade Stadt Billerbeck, ist gut fürs Klima, den Verkehr und für die Figur ;-). Wir freuen uns auf die 3 Wochen mit vielen Aktiven!
Guet goahn,
Marion Kessens