Bonn

Contact information

Claudia Walter

Tel.: 0228 77 54 67
bonn at stadtradeln.de

Bundesstadt Bonn
Amt für Umwelt, Verbraucherschutz und Lokale Agenda
Berliner Platz 2
53111 Bonn

Die Bundesstadt Bonn will participate in CITY CYCLING from 10. May to 30. May 2018.

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Bundesstadt Bonn is able to participate in CITY CYCLING.

Sign up for CITY CYCLING




Results overview


798 cyclists, of which 8 are members of the local parliament, have registered for CITY CYCLING so farben sich bisher schon für das STADTRADELN in the Bundesstadt Bonn registriert.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists




Cyclometer

Overall results


Overall results for the 0 participants active in 79 teams
Kilometres cycled
Week 1Week 2Week 3Overall results (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2 avoided
Week 1Week 2Week 3CO2 avoided (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

Image


Greeting

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bonn,
bereits zum 7. Mal wird die Stadt Bonn an dem bundesweiten Wettbewerb „STADTRADELN- für ein gutes Klima“ teilnehmen.
Längst ist das Radfahren ein fester Bestandteil der städtischen Mobilität geworden. Aus einer zukunftsweisenden Stadt wie Bonn ist das Fahrrad als Verkehrsmittel nicht mehr wegzudenken. Es steigert einerseits die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger, anderseits fördert Radfahren die Gesundheit, schützt die Umwelt und ist zudem eine kostengünstige Alternative zu anderen Beförderungsmitteln. Ich freue mich sehr, dass bereits viele Bürgerinnen und Bürger das Fahrrad nutzen, um in der Stadt flexibel und schnell zur Schule, Universität, Arbeit oder Freizeitaktivität zu gelangen.
Besonders stolz bin ich als Oberbürgermeister, dass 8218 Radlerinnen und Radler in den vergangenen Jahren mit der Aktion insgesamt mehr als 1,6 Millionen Radkilometer sammeln konnten und damit 231 000 kg des klimawirksamen Gases Kohlenstoffdioxid vermieden werden konnten.
Diese Bilanz zeigt, dass Klimaschutz ein wichtiges Thema der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bonn ist und dass wir gemeinschaftlich etwas bewegen können.


Ich möchte mich für diesen großartigen Beitrag zum Klimaschutz bei allen Beteiligten der letzten Jahre bedanken und würde mich freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder viele auf das Fahrrad steigen.
Lassen Sie uns damit gemeinsam ein Zeichen für den Klimaschutz und den Radverkehr in Bonn setzen.

Ihr Oberbürgermeister


Team captains in Bonn


PhotoSatu Ulvi

Team: ADFC Bonn/Rhein-Sieg

ADFC Bonn/Rhein-Sieg ist mit mehr als 5.000 Mitgliedern bundesweit einer der größten Kreisverbände des ADFC. Wir setzen uns aktiv ein für:
- Akzeptanz und Gleichberechtigung des Verkehrsmittels Fahrrad
- Förderung des Radverkehrs
- Verkehrssicherheit insbesondere von Radfahrenden und Fußgehenden
- Vernetzung von Fahrrad, Bus und Bahn
- Ausbau der Fahrradinfrastruktur (Verkehrswege, Parkflächen, Ladestationen)
- Aufbau von Fahrrad-Verleihsystemen und Radstationen
- Förderung des Fahrradtourismus.

Rund 200 ehrenamtliche Aktive gestalten unser breites Angebot für ADFC-Mitglieder und Rad-Interessierte. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns am Stadtradeln teilnehmen!

Alexander Dembour

Team: Bonner Stadtverwaltung - Team Druckerei

Tina, Erik

Inge Stuch

Team: Die MuLas

Schlechtes Wetter kann uns beim Radeln nicht die gute Laune verderben!

Katrin Mahnig

Team: Königinnen

Kleinvieh macht auch Mist!

Madeleine Ahl

Team: Papiertiger

Energie und Klima sind für eine energieintensive Industrie wie die deutsche Papierindustrie wichtige Themen. Mit der Teilnahme am Stadtradeln wollen die „Papiertiger“ des VDP auch hier einen positiven Beitrag leisten, der zusätzlich auch die Fitness der rund 30 Mitarbeiter am Standort Bonn fördert.

PhotoDaniela Kinkel

Team: Beuel radelt!

Radeln macht glücklich, unabhängig und frei - und sorgt für bessere Luft in unserer tollen Stadt. Tretet daher für die Sonnenseite Bonns kräftig in die Pedalen!
Falls ihr social-media-affin seid, verwendet bei euren Tweets und Posts bitte folgenden Hashtag: #beuelradelt

Marion Wilde

Team: Bonner Stadtverwaltung

Kohlendioxidfrei und frischluftverwöhnt zur Arbeit – wir freuen uns aufs Stadtradeln!
Radfahren ist gut fürs Klima, gut für uns und gut für die Stadt in der wir wohnen und arbeiten. Deshalb sind wir auch 2018 dabei und freuen uns darauf, mit einem großen STADTverwaltungsRADELteam die Stadt aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.

PhotoMarco von der Thüsen

Team: LOVE MAGENTA

Um das Klimaziel bis 2020 zu erreichen, muß viel getan werden. Und wir können auch einen Beitrag dazu leisten. Aus dem Grund schaue ich, was ich ändern kann. Und dazu gehört auch, öfters mit dem Rad zu fahren.
STADTRADELN ist doch eine gute Motivationsmöglichkeit, seine gewohnen Verhaltensweisen zu ändern.
Auch die regelmäßige Bewegung im Alltag wird durch STADTRADELN gesteigert.
Wir als Team LOVE MAGENTA wollen natürlich in Bonn auch die Flagge für die Telekom hochhalten :-)

PhotoNicole Isermann

Team: Verband Deutscher Naturparke e.V. - Natur gewinnt!

Der VDN - Verband Deutscher Naturparke e. V. - macht mit, weil wir uns durch unsere Arbeit in den 105 Naturparken in Deutschland täglich für Natur- und Klimaschutz sowie beruflich wie privat für die Einsparung von möglichst viel CO2 einsetzen.

PhotoTeam Postbank

Team: Postbank Bonn

Keine Gnade für die Wade. Wir radeln, weil es Spaß macht, unserer Gesundheit gut tut und der Umwelt hilft.

Tanja Heine

Team: Freiwilligenagentur Bonn

Mit Stadtradeln sich und dem Klima etwas Gutes tun - die Freiwilligenagentur Bonn ist auch in diesem Jahr gerne wieder mit am Start!