Coat of arms/logo

Elmshorn im Kreis Pinneberg

CITY CYCLING from 28.05. to 17.06.2018

  • 208,974

    kilometres cycled

  • 30

    t CO2 avoided

  • 59

    Teams

  • 1,034

    active cyclists

  • 8/39

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Elmshorn im Kreis Pinneberg

CITY CYCLING from 28.05. to 17.06.2018

  • 208,974

    kilometres cycled

  • 30

    t CO2 avoided

  • 59

    Teams

  • 1,034

    active cyclists

  • 8/39

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Elmshorn im Kreis Pinneberg participated in CITY CYCLING from 28. May to 17. June 2018.

Contact information

Markus Pietrucha
Klimaschutzmanager
Tel.: 04121 231-456

Jörg Schmidt-Hilger
Umweltsicherung
Tel.: (0)4121 231 452

elmshorn at stadtradeln.de

Stadt Elmshorn
Amt für Stadtentwicklung
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn

Events

Sonnabend | 26. Mai | 09.30 – 12.30 Uhr
ADFC Infostand mit Fahrradklebecodierung
Die Codierung mittels Aufkleber soll helfen, Fahrraddiebstähle leichter aufzuklären. Sie benötigen: Personal-ausweis und Eigentumsnachweis für das zu codierende Fahrrad. Kosten: 8,- Euro.
Treffpunkt: Vor dem Torhaus Elmshorn (Probstendamm)

Montag | 28. Mai | 18.45 Uhr
offenes Rennradtraining (Helmpflicht)
Rennrad-Training mit der Fahrradgruppe Rückenwind und der Freiwilligen Feuerwehr Elmshorn (40 bis 50 km).
Treffpunkt: An der Feuerwache, Parkplatz Peterstrasse
Kontakt: Wolfgang Behrens (behrens.elmshorn at web.de)

Mittwoch | 30. Mai | 18.30 Uhr
Flotte Feierabendtour durch Wald, Feld und Moor (30 bis 40 km)
Treffpunkt: Buttermarkt am Stadtplan, Probstendamm
Kontakt: mail at fahrradgruppe-rueckenwind

Mittwoch | 30. Mai | 19.00 Uhr
Rennrad-Training mit der Fahrradgruppe Rückenwind (40 bis 50 km)
Treffpunkt: Rathaus, Parkseite
Kontakt: Wolfgang Behrens (behrens.elmshorn at web.de)

Donnerstag | 31. Mai | 13.30 Uhr
Seniorengerechte Radtour nach Krempe (35 km)
Weitere Informationen bei Siegfried Grigo unter 04121/72241 oder siegfried.grigo at web.de
Treffpunkt: Schützenplatz

Donnerstag | 31. Mai | 18.00 Uhr
Gemütliche Feierabend-Tour durch Marsch und Geest (25 bis 30 km)
Treffpunkt: Rathaus Elmshorn, Parkseite
Kontakt: mail at fahrradgruppe-rueckenwind

Sonnabend | 2. Juni | 21.00 Uhr
ADFC Bike Night (21 Km)- Die Sternfahrt im Kreis Pinneberg
Das am kreativsten gestaltete Rad wird prämiert. Die Tour endet gegen 23.30 Uhr am Haseldorfer Hafen mit Picknick bei Fackelschein. Auch der Imbiss vor Ort bietet Verpflegung an.
Treffpunkt: Auf dem Buttermarkt (Probstendamm)

Sonntag | 3. Juni | 11.00 Uhr
Geo-Caching-Radtour (Fahrradgruppe Rückenwind)
Geo-Caching Tour für Einsteiger und erfahrene Geo Cacher rund um Elmshorn. Bereits vorher die App Geo:C auf das Smartphone laden. Die Tour ist für alle Altersgruppen geeignet.
Anmeldung: Jarrit und Joachim Grafe. Kontakt: ja-grafe57 at web.de
Treffpunkt: Rathaus Elmshorn, Parkseite

Sonntag | 3. Juni | 11.00 – 17.00 Uhr
Rad-Tour Husum – Rendsburg, ca. 64 Km (Fahrradgruppe Rückenwind)
Die Tour startet um 11.00 Uhr in Husum und führt auf der alten Bahnstrecke von Husum bis nach Rendsburg. Mittagessen in Norderstapel und Eis in Rendsburg sind eingeplant. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet.
Anmeldung und Kontakt: juergen.von.der.lieth at t-online.de
Treffpunkt: Elmshorner Bahnhof, Details zur Abfahrtszeit unter http://www.fahrradgruppe-rueckenwind.de

Sonntag | 3. Juni | 14.00 – 17.00 Uhr
„Tag der offenen Tür“ im Museum „Räder unter Reet“ in Horst-Hahnenkamp
Veranstalter: Fahrradgruppe Rückenwind

Montag | 4. Juni | 18.45 Uhr
offenes Rennradtraining (Helmpflicht)
weitere Infos siehe Montag, 28. Mai

Mittwoch | 6. Juni | 18.30 Uhr
Flotte Feierabendtour durch Wald, Feld und Moor (30 bis 40 km)
weitere Infos siehe Mittwoch, 30. Mai

Mittwoch | 6. Juni | 19.00 Uhr
Rennrad-Training mit der Fahrradgruppe Rückenwind (40 bis 50 km)
weitere Infos siehe Mittwoch, 30. Mai

Donnerstag | 7. Juni | 13.30 Uhr
Seniorengerechte Radtour nach Holm (40 km)
Weitere Informationen bei Siegfried Grigo unter 04121/72241 oder siegfried.grigo at web.de
Treffpunkt: Tepan Haus (Südpol)

Donnerstag | 7. Juni | 18.00 Uhr
Gemütliche Feierabend-Tour durch Marsch und Geest (25 bis 30 km)
weitere Infos siehe Donnerstag, 31. Mai

Sonntag | 10. Juni | 12.00 Uhr
Erdbeertorten-Tour mit Einkehr (50 km)
Treffpunkt: Rathaus Elmshorn, Parkseite
Kontakt: mail at fahrradgruppe-rueckenwind

Montag | 11. Juni | 18.45 Uhr
offenes Rennradtraining (Helmpflicht)
weitere Infos siehe Montag, 28. Mai

Dienstag | 12. Juni | 18.30 Uhr
ADFC Elmshorn Tour: Die Eselsroute
Das Elmshorner Veloroutennetz ermöglicht Radfahren durch die Stadt auch abseits von Hauptverkehrsstraßen. Die Eselsroute verbindet den Bahnhof mit dem Gewerbegebiet Grauer Esel. Was ist an Verbesserungen geplant und möglich?
Treffpunkt am Rathaus Elmshorn, Parkseite.

Mittwoch | 13. Juni | 18.30 Uhr
Flotte Feierabendtour durch Wald, Feld und Moor (30 bis 40 km)
weitere Infos siehe Mittwoch, 30. Mai

Mittwoch | 13. Juni | 19.00 Uhr
Rennrad-Training mit der Fahrradgruppe Rückenwind (40 bis 50 km)
weitere Infos siehe Mittwoch, 30. Mai

Donnerstag | 14. Juni | 13.30 Uhr
Seniorengerechte Radtour nach Hemdingen (35 km)
Weitere Informationen bei Siegfried Grigo unter 04121/72241 oder siegfried.grigo at web.de
Treffpunkt: Möbel Roller (Ramskampl)
Veranstalter: Seniorenrat Elmshorn

Donnerstag | 14. Juni | 18.00 Uhr
Gemütliche Feierabend-Tour durch Marsch und Geest (25 bis 30 km)
weitere Infos siehe Donnerstag, 31. Mai

Sonnabend | 16. Juni | 09.30 – 12.30 Uhr
ADFC Infostand mit Fahrradklebecodierung
Weitere Hinweise siehe 26. Mai.

Sonntag | 17. Juni | 11.00 – 15.00 Uhr
Radtour „Rund um Elmshorn“ für Kinder und Jugendliche (Fahrradgruppe Rückenwind)
Für Verpflegung für die Pausen sorgt jeder selbst. Trinkflasche bitte nicht vergessen.
Treffpunkt: Rathaus Elmshorn, Parkseite
Kontakt: Siegfried Grigo (04121-72241 oder 0170 - 84 68 594)

Sonntag | 17. Juni | 10.30 Uhr
ADFC Fahrradsternfahrt 2018 zum Rathausmarkt Hamburg (40 Km)
Mit über 60 Startpunkten in ganz Hamburg und Umland wieder symbolisch die Straßen erobern. Aktuelle Planungen auch zur Abschlusskundgebung sind unter http://www.fahrradsternfahrt.info zu finden.
Treffpunkt: Radstation am Bahnhof Elmshorn

Dienstag | 19. Juni | 19.00 Uhr
ADFC Radlertreff: Radfahren in Elmshorn - Aussichten und Ansichten
Vortrag mit Meinungsaustausch unter Radfahrenden. Jeder ist herzlich willkommen. Der Radlertreff findet regelmäßig jeden 3. Dienstag im Monat statt.
Treffpunkt: Nebenraum des Casablanca, Peterstraße 16

Donnerstag | 3. Juli | 17. 30 Uhr
Siegerehrung und Preisverleihung
Vor der Sitzung des Hauptausschusses
Treffpunkt

Downloads

Results overview




CYCLE STARS

Photo

Mein Name ist Peter Bergmann und ich bin im Alltag schon viel mit dem Fahrrad unterwegs, hauptsächlich für den Weg zur Arbeit. Ich pendel täglich mit der Bahn nach Neumünster und nutze das Rad für die Wege vom und zum Bahnhof, egal bei welchem Wetter. Für andere Wege, z.B. zum Bäcker, zum Training oder sonstige kleine Erledigungen nutze ich auch meistens das Fahrrad, wobei ich auch manchmal auf das Auto umsteige, wenn z.B. das Wetter schlecht ist oder ich grade zu faul bin, aufs Rad zu steigen.

Ich finde die Aktion Stadtradeln sehr gut und habe mich daher entschlossen daran teilzunehmen. Da ich schon viel mit dem Rad unterwegs bin, habe ich mich entschlossen Stadtradeln-Star zu werden. Ich möchte es ausprobieren, ob es möglich ist, komplett auf das Auto zu verzichten und mich selbst dazu motivieren (auch über den Stadtradel-Zeitraum hinaus), im Zweifelsfall doch lieber Rad statt Auto zu nutzen.

Ich finde, dass wir alle für viele kleine Wege viel öfter das Rad statt dem Auto nutzen sollten. Das spart einerseits Zeit (weniger Staus durch weniger Autos, keine Parkplatzsuche) und Geld (Benzin, Verschleiß etc.) und schont andererseits die Umwelt, das Auto (für die notwendigen Fahrten) und die Straßen (was wiederum weniger Baustellen und daraus folgend weniger Staus verursacht). Dabei will ich mit gutem Beispiel vorangehen!

Viele Radwege in Elmshorn sind in einem (sehr) schlechten Zustand. Mir ist aufgefallen, dass an vielen Stellen die Straßen in einem deutlich besseren Zustand sind, als die Radwege. Dies zeigt, dass die Priorität in der Planung sehr stark auf den Autoverkehr und weniger auf die Radfahrer (und Fußgänger) ausgelegt ist. Mit meiner Teilnahme als Stadtradeln-Star möchte ich darauf aufmerksam machen und dem Radverkehr eine starke Stimme geben, damit dem Fahrrad in Zukunft mehr Prioritäten zugesprochen werden.

RADar! in Elmshorn im Kreis Pinneberg

Team captains

Report

Leider hat die neue Bundesregierung beschlossen, das von früheren Bundesregierungen beschlossene Klimaschutzziel für das Jahr 2020 in die Tonne zu stampfen, gleichzeitig aber versprochen, das (deutlich ambitioniertere) Klimaschutzziel 2030 einzuhalten. Dazu bedarf es erheblich größerer Anstrengungen als in den letzten Jahrzehnten, u.a. Strategien zur Verkehrsvermeidung und einer intelligenten Verkehrswende mit Vorrang für den Rad-, Bahn- und Busverkehr. Oder wird uns die Bundesregierung im Jahr 2027 wieder verkünden: „Sorry, wird leider auch nicht klappen, mit dem Klimaschutzziel 2030. Aber das Ziel für 2050 - das werden wir... äh... unsere Nachfolger ganz bestimmt einhalten. Das versprechen wir Ihnen“?

Report
Photo

Familie Ellerbrock

Team: Robbis Crew

Wir sind Robbis Crew, die Klasse 1b der FES Elmshorn,

einmal in der Woche gehts mit der Klasse aufs Rad. Im Unterricht trainieren wir das richtige Verhalten im Straßenverkehr, unser Gleichgewicht und die anderen im Blick zu behalten. Um Hütchen fahren, abklatschen bei den Lehrern und unter Stangen hindurch fahren ohne abzusteigen, ist für uns kein Problem.

Jetzt gehts endlich auf die Straße. Ob mit unseren Eltern zur Schule, zum Eis essen oder in den Liether Wald wird sind mit dem Rad schnell am Ziel.

Auf dem Rad entdecken wir nicht nur Elmshorn ganz neu, sondern sparen auch Co2 ein und verbringen eine tolle Zeit mit Familie und Freunden!

Also macht es wir wir, nehmt Euer Rad und entdeckt euer Elmshorn. Bei uns gibt Robbi das Tempo an, wer ist dein Tempomacher?


Eure 1b der FES

Report
Photo

Svenja Ruck

Team: ebs5c

Stadtradeln? In Elmshorn supernormal!

Report
Photo

Kathrin Glindemann

Team: EBS 6e

Liebes Stadtradeln-Team!

Die Klasse 6e der Elsa-Brändström-Schule hat mit viel Spaß und Engagement einen Videoclip zum diesjährigen Stadtradeln-Wettbewerb produziert. Das Bild zeigt einen kleinen Szenenausschnit daraus. Und wer sich das Foto und den Film anschaut, kann eines mit Sicherheit lernen:

Stauprobleme? Kennen WIR nicht!

Herzliche Grüße von der Klasse 6e der EBS und ihrem Klassenleitungsteam
Konrad Bodenburg und Kathrin Glindemann

Report
Photo

Wiebke Beyersdorf

Team: The Gospel Company

Warum wir in und durch und um Elmshorn radeln:

Radfahren schont das Klima!
Wir tun etwas für unsere Gesundheit.
Wir entdecken Fleckchen, die mit dem Auto gar nicht erreichbar sind.
Wir stehen nicht im Stau - wenn doch, dann hat es der Radverkehr endgültig geschafft! :-)
Gerade in der Stadt ist man schneller und flexibler als mit dem Auto.
Hast du jemals einen Parkplatz für dein Fahrrad suchen müssen?
Spritpreise sind uns ziemlich egal, oder?
Eine Gruppentour ist kommunikativer als ein Autokorso...

Fazit: Das Radfahren ist doch durchweg positiv!

Und so wollen wir als Chor auch in diesem Jahr wieder dabei sein und unsere Runden drehen!

Sängerinnen und Sänger, Familien, Freunde und alle anderen sind in unserem Team herzlich willkommen!

Allen Stadtradlern wünschen wir drei tolle Wochen!!!

Report
Photo

Kjell Möller

Team: 7d Bismarckschule

Radelt Klasse, radelt!

Report
Photo

Torsten Schmidt

Team: BvA

Die neue Seite ist unübersichtlich. Es findet sich kein Hinweis wie Teammitglieder hinzugefügt werden können. Warum kann ich als Teamkapitän keine Einträge bei den Teammitglidern eintragemn? Das ist wirklich lästig, da sich so jeder einloggen muss.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten Schmidt

Report
Photo

Emely Schönfeld

Team: Coke Zero

8b for the win!

Join team

Local partners and supporters