Landkreis Freising

Contact information

Albrecht Gradmann
Energiebeauftragter im Landkreis Freising
Tel.: 08161 600418

Marie Hüneke
Klimaschutzmanagerin Stadt Freising
Tel.: 08161 5446110

landkreis-freising at stadtradeln.de

Landkreis Freising
Umweltschutz, Abfall
Landshuter Straße31
85356 Freising

Der Landkreis Freising participated in CITY CYCLING from 18. June to 08. July 2017.

This includes the following municipalities:

Allershausen im Landkreis Freising
Freising im Landkreis Freising
Hallbergmoos im Landkreis Freising
Neufahrn im Landkreis Freising

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Landkreis Freising is able to participate in CITY CYCLING.

Sign up for CITY CYCLING




Results overview


1,084 cyclists, of which 8 are members of the local parliament, have covered a total of 229.118 km by bike and therefore helped to avoid 32.535 kg of CO2 (calculation based on 142 g of CO2 per kilometre cycled).

This corresponds with 5,72 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists


Towns/communities in rural districts/regions with the most active municipal parliament

Towns/communities in rural districts/regions with the most kilometres cycled

Towns/communities in rural districts/regions with the kilometres per inhabitant




Special categories

Ämter/Verwaltung: Team results – absolute

Ämter/Verwaltung: Team results – relative

Ämter/Verwaltung: Team with the most cyclists

Familien: Team results – absolute

Familien: Team results – relative

Familien: Team with the most cyclists

Schulklassen: Team results – absolute

Schulklassen: Team results – relative

Schulklassen: Team with the most cyclists



Cyclometer

Overall results


Overall results for the 1.084 participants active in 92 teams
Kilometres cycled
Week 1Week 2Week 3Overall results (km)
75.584 km73.295 km80.239 km229.118 km
CO2 avoided
Week 1Week 2Week 3CO2 avoided (kg)
10.733,0 kg CO210.407,8 kg CO211.394,0 kg CO232.534,8 kg CO2


Information

Dates and information

18. Juni Eröffnung des STADTRADELN in Neufahrn, Marktplatz
Als Auftakt zum diesjährigen STADTRADELN wird es am Sonntag eine Sternfahrt zum Marktplatz in Neufahrn geben. Um 15:00 werden die eintreffenden Radler in Neufahrn durch Herrn Landrat Josef Hauner begrüßt. Am Ziel wartet auf die Teilnehmer der Sternfahrt eine Fahrradwaschanlage und ein Informationsstand des ADFC mit der Möglichkeit, den eigenen Drahtesel durch eine Codierung gegen Diebstahl zu sichern.

Falls die Sternfahrt wegen schlechtem Wetter nicht stattfinden kann, wird dies unter http://www.stadtradeln.de/landkreis-freising/#information bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, das die Teilnahme an der Sternfahrt auf eigene Gefahr erfolgt. Die Rückfahrt ist von den Teilnehmern selbst zu organisieren.

Fünf Startpunkte sind für die Sternfahrt angemeldet:

  • Stadt Freising um 13:00 Uhr ab Marienplatz
  • Hallbergmoos um 13:00 ab Rathausplatz
  • Paunzhausen um 13:00 ab Dorfplatz
  • Allershausen um 13:00 ab Volksfestplatz Kienbergerstraße
  • Neufahrn (Rundtour) um12:30 ab Marktplatz

  • 18. Juni Ökumenischer Fahrradgottesdienst in Neufahrn
    12:30 Uhr auf dem Marktplatz in Neufahrn

    Kasperl und die gestohlene Sonne
    Kasperltheater für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene
    20. Juni 16:00 Gemeindebibliothek Neufahrn
    21. Juni 15:00 Stadtbibliothek Freising

    30. Juni Sternfahrt der Nordallianz
    Gemeinsame Tour zur Mühle nach Garching
    15:00 Uhr Marktplatz Neufahrn

    2. Juli Windradtour nach Kammerberg
    Radtour zum Windrad mit der Bürgerenergiegenossenschaft
    14:00 Gasthof Lerner, Vöttinger Str. 60, Freising

    2. Juli Charity-Walk in Neufahrn
    Mit dem Rad oder zu Fuß – Bewegung für den guten Zweck!
    http://www.ahmadiyya.de/events/art/ahmadiyya-charity-walk-in-neufahrn-bei-freising-2/
    Start der Radler: 11:10 Uhr Stadion, Keltenweg 2, Neufahrn

    8. Juli Radldisko am Marienplatz in Freising
    Abschluss der Freisinger Umwelttage
    Infostände (ab 18:00 Uhr) und Radldisko (20:00 – 22:00 Uhr)

    8. Juli Abschlusstour in Hallbergmoos
    14:00 Uhr am Rathausplatz Hallbergmoos

    8. Juli Abschlusstour entlang der Neufahrner Stromnetze
    Informative Fahrradtour mit der Bürgerenergiegenossenschaft
    14:30 Uhr am Marktplatz Neufahrn

    Feierabendtouren mit dem ADFC
    Dienstag 18:00 Uhr, VHS Pavillon, Neufahrn
    Mittwoch 18:00 vor der Freisinger Bank, 20–30km, Freising
    Donnerstag 18:00 Haupteingang Bürgerhaus, Eching, 20–40km
    Alle Feierabendtouren sind kostenlos, genauere Informationen
    zu den Zeiten und zu Wochenendradtouren unter
    http://www.adfc-freising.de


    Greeting

    ImageLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
    der Landkreis Freising ist seit vielen Jahren Vorreiter in der Energiewende. Im März 2007 fasste der Kreistag den sogenannten Energiewendebeschluss, der besagt, dass der gesamte Landkreis bis 2035 mit erneuerbaren Energien versorgt werden soll. Bereits jetzt werden über 70 % des genutzten Stroms durch erneuerbare Energien erzeugt. Im Bereich Wärme und Verkehr dagegen gibt es noch große Defizite. Allerdings können Sie alle, ob jung oder alt, im Verkehrsbereich einen merklichen Beitrag leisten: Lassen Sie von Zeit zu Zeit das Auto stehen und steigen Sie um aufs Fahrrad. Das nützt nicht nur der Umwelt, sondern auch der Gesundheit. In diesem Sinne beteiligt sich der Landkreis Freising auch in diesem Jahr vom 18. Juni bis zum 8. Juli, gemeinsam mit vielen anderen Landkreisen, Städten und Gemeinden, an der deutschlandweiten Aktion Stadtradeln. Ich freue mich auf Ihre Anmeldung, hoffe auf viele Mitradlerinnen und Mitradler und wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein allzeit gutes und unfallfreies Unterwegssein.
    Ihr Josef Hauner
    Landrat des Landkreises Freising


    Media


    Team captains in Landkreis Freising


    PhotoKilian For.

    Team: Ministranten PV Langenbach-Oberhummel

    Liebe Mitradlerinnen, liebe Mitradler,
    unsere Erde gibt's nur einmal und wir Ministranten wollen an ihrer Gesundheit mitarbeiten, ganz im Sinne von Papst Franziskus' Enzyklika "Laudato Si", wo es heißt: "Alle können wir als Werkzeuge Gottes an der Bewahrung der Schöpfung mitarbeiten, einjeder von ... seinen Initiativen und seinen Fähigkeiten aus."
    Auf geht's!

    PhotoRobert Wäger

    Team: Offenes Team - Hallbergmoos

    Abschlußtour 08.07. um 13:00 Rathausplatz

    Auftakttour: Sonntag, 18.06. 13.00 Rathausplatz


    Hallbergmoos ist nun zum dritten Mal bei der Aktion Stadtradeln dabei. Wir wünschen auch dieses Jahr allen Teilnehmer viel Spaß, ein unfallfreies Fahren und viele, viele Kilometer..... denken Sie daran, jeder Radelkilometer macht gesünder und Spaß, spart Energie und entlastet die Umwelt.

    Herzliche Grüße
    Robert Wäger
    Referent für Mobilität und Umwetl in Hallbergmoos

    PhotoRüdiger Jehle

    Team: AK Radverkehr Hallbergmoos

    Nachdem wir seit Jahren im AK Radverkehr in Hallbergmoos uns für die Sicherheit sowie insbesondere die Radverkehrsförderung einsetzen war es ein leichtes sich zum "Stadtradeln" anzumelden!
    Es könnten gerne noch ein Paar mehr Teilnehmer dazu stoßen.
    Rüdiger Jehle

    PhotoMichael Pulczynski

    Team: Mike´s Fotodienst

    das soll uns Umwelt, Gesundheit und Verkehrsberuhigung wert sein

    PhotoEwald Roddewig

    Team: "Fit für die Vielfalt"

    "Integration auf zwei Rädern"

    PhotoElisabeth Lochner

    Team: VfB Ski und Wandern

    Wo möglich jeden Kilometer mit dem Radl statt mit dem Auto, das schont die Umwelt, macht Spaß und hält fit. :-)
    Also machts alle mit.
    Servus.
    Stefan Lochner,
    Abteillungsleiter Ski und Wandern

    PhotoMarie Hüneke

    Team: Stadtverwaltung Freising

    Mehr Fahrräder im Straßenverkehr tragen dazu bei Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und die Lebensqualität in Gemeinden und Städten deutlich zu verbessern – dafür wollen auch wir in Freising ein Zeichen setzen. Daher satteln Sie Ihr Fahrrad und seien Sie dabei!

    PhotoKristina Funk

    Team: FORUM Radler

    Es ist zwar anstrengend, aber wunderschön am Morgen an der Isar den Sonnenaufgang vom Sattel aus zu betrachten und zu wissen, dass man keine Probleme bei der Parkplatzfindung hat.
    Also macht's mit und sattelt euren Drahtesel!

    PhotoManuela Aigner

    Team: Die Grünen

    Los geht´s - immer im Grünen Bereich
    Zur Arbeit, zum Einkaufen, in den Biergarten, zur Wochenend-Tour. Mit dem Fahrrad bleibst du fit, schonst die Umwelt und sparst Geld.
    Viel Spaß und gute Fahrt wünscht Euch
    Manuela

    PhotoUwe Menzel

    Team: Die AOK-Stahlwadeln

    Die Aktion „Stadtradeln“ unterstreicht den Gewinn für Radler und Umwelt: Rad fahren ist gesund für Körper und Geist, spart Benzinkosten, ist umwelt-freundlich. Wir von DER GESUNDHEITSKASSE unterstützen das voll und ganz.
    Um die eigene Fitness zu steigern, genügt bereits eine halbe Stunde Bewegung am Tag. Am besten ist es, die Bewegung in den Alltag einzubauen.

    PhotoJürgen Reinhart

    Team: Die DOM-ler

    Radfahren verbindet! Vor 35 Jahren sind wir zum ersten Mal gemeinsam auf Tour gegangen. Es gibt keine bessere Art, Landschaften und Leute kennenzulernen. Man sieht die Kleinigkeiten am Wegrand und hat doch einen ausreichend großen Radius, um verschiedene Orte zu erleben. Das Fahrrad ist wohl eine der besten Erfindungen, die es je gab.

    Daniel Germann

    Team: TUM - Lebensmittelchemie&Molekulare Sensorik

    RADFAHREN wird an unserem Lehrstuhl großgeschrieben!

    Prof. Dr. Markus Reinke

    Team: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

    CO2-neutrale Mobilität geht auch jetzt schon. Wir als grüne Hochschule sind hier gerne Vorbild. Nehmen Sie die Herausforderung Weihenstephaner Berg mit dem Fahrrad an.

    Egal ob Sie an unserer grünen Hochschule studieren, hier arbeiten oder sich nur mit uns verbunden fühlen, möchte ich Sie ermutigen, in den kommenden Wochen so oft wie möglich das Auto stehen zu lassen und unsere Umwelt und unser Klima zu schützen.

    Markus Reinke

    Mirko Rösler

    Team: paRADigma

    Die Sache mit den Fahrradstellplätzen....

    PhotoMonika Althaus

    Team: SING dich FREI

    Die Erfindung des Rads war ein genialer Schritt in Richtung Fortbewegung.
    Das Team von SING dich FREI hat sich den zwei wunderschönen Namensbestandteilen seiner Heimatstadt verschrieben und strampelt begeistert mit. Es geht um saubere Luft, freies Durchatmen, Verbundenheit mit den Farben und Tönen der Natur, Spüren der selbstinnewohnenden Kräfte, Entschleunigung und nicht zuletzt um eine verantwortungsvolle Bewahrung der Schöpfung.
    Seit drei Jahren lebe ich Autofrei. Und ja, es funktioniert!
    Monika Althaus

    PhotoJohann Englmüller

    Team: Agenda21-Radlgruppe

    Liebe Mitradler,
    Fahrradfahren macht Spaß und hält uns gesund und fit. Mit dem Rad ist man immer gut unterwegs. Etwa die Hälfte der mit dem Auto zurückgelegten Wege ist kürzer als fünf Kilometer – also eine ideale Entfernung zum Radfahren. Jeder gefahrene Kilometer mit dem Auto kostet die Gesellschaft 80 Cent, mit jedem gefahrenen Kilometer mit dem Rad spart sich die Gesellschaft 26 Cent. Die Agenda21-Gruppe Bauen-Wohnen-Verkehr versucht den Radverkehr in Freising zu fördern und spricht deshalb mit der Verwaltung und mit den Politikern der Stadt. Indem Sie in unserem Team radeln, unterstützen Sie uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit.
    Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt.
    Viele Grüße
    Johann Englmüller

    PhotoBodo Pfeiffer

    Team: FREIE WÄHLER Neufahrn

    Im Namen der FREIEN WÄHLER Neufahrn (das Bild zeigt Manfred Holzer bei Stadtradeln 2016 mit unseren jüngsten Teammitgliedern) möchten ich als Teamkapitän allen Teilnehmern ein von gesundem Ehrgeiz geprägtes STADTRADELN 2017 wünschen.
    Natürlich soll es hier um "erradelte Kilometer" gehen - aber der Teamgeist, die Gesundheit und das Wohl aller Teilnehmer sollte immer im Vordergrund stehen. Haltet alle die Augen auf, nehmt Rücksicht auf alle Teilnehmer und habt alle ganz viel Spaß.
    Euer/Ihr
    Bodo Pfeiffer

    PhotoMartin Will

    Team: AKTIVHAUS Fruchtzwerge

    Alle Mitarbeiter, Mitglieder, Freunde und Bekannte des AKTIVHAUS Freising sind herzlich dazu eingeladen, für unser Team ordentlich Kilometer "weg zu pedalieren". Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß :)

    PhotoRenate König

    Team: ADFC Stadt Freising

    Liebe Mitradler,
    Fahrradfahren macht Spaß, hält uns gesund und fit. Ob bei der Tagestour mit der Gruppe oder auf einer individuellen Tour, ob auf dem Weg zur Arbeit oder danach bei der Feierabendtour, ob beim Einkaufen in der Stadt oder auf dem Weg zum Freizeitvergnügen, mit dem Rad ist man immer gut unterwegs. Also lasst uns als ADFC-Team beim Stadtradeln teilnehmen und ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.
    Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt.
    Viele Grüße
    Renate König

    PhotoJochen Manegold

    Team: Roll-Widerstand

    Liebe Stadt Freising,
    ich hoffe natürlich auf eine große Teilnehmerzahl und viele geradelte Kilometer beim diesjährigen Stadtradeln - und dass niemand dabei zu Schaden kommt! Denn Freising ist an vielen Ecken alles andere als eine radelfreundliche Stadt ;-)
    Dein Roll-Widerstand

    PhotoVerena Juranowitsch

    Team: Langenbach radelt

    Verena Juranowitsch (Gemeinderätin)
    Team: "Langenbach radelt"

    Besonders dieses Jahr - im Schatten der Weltpolitik - ist es wichtig, sich mit Spaß und Engagement für den Klimaschutz einzusetzen.
    Also lasst uns ein Zeichen setzen und kräftig in die Pedale treten!

    PhotoAndreas Voigt

    Team: Freisinger Stadtwerke

    Wer radelt gewinnt!

    Egal, ob zum Einkaufen, zur Arbeit oder nur zum Spaß am Wochenenden - jeder geradelte Kilometer tut der eigenen Gesundheit und der Umwelt gut. Unser Team hat sich dieses Jahr vorgenommen ganz vorn mit dabei zu sein.
    Wir sind eine bunte Mischung aus den Mitarbeitern der Stadtwerke Freising und den Mitgliedern der SG Stadtwerke Freising e.V.

    Natürlich: VOLLER ENERGIE

    Ich wünsche allen Teams viel Spaß und viel Erfolg
    Andreas Voigt

    PhotoAlbrecht Gradmann

    Team: Offenes Team - Landkreis Freising

    Als Koordinator der Aktion STATDRADELN im Landkreis Freising bin ich Teamkapitän des offenen Teams. Hier können sich alle anmelden, die gerne für den Landkreis Kilometer sammeln möchten und für kein anderes Team gemeldet sind. Ich wünsche viel Spaß beim gemeinsamen Radeln vom 18. Juni bis 8. Juli und allzeit eine unfallfreie Fahrt!

    PhotoEva Dörpinghaus

    Team: Landratsamt Freising

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch in diesem Jahr haben wir die Möglichkeit beim STADTRADELN vom 18. Juni bis 8. Juli 2017 gemeinsam Kilometer für das Freisinger Landratsamt zu sammeln. Durch das Radfahren lassen sich Fortbewegung, Freizeit, Erholung und Kultur auf ideale Weise verbinden und erleben. Der Feierabend beginnt direkt hinter dem Landratsamt, wenn der Heimweg mit einer kleinen oder auch größeren Radrunde verbunden wird! Ich freue mich auf eine rege Teilnahme!

    Sepp Lettner

    Team: ADFC Neufahrn

    Als Teamkapitän des Team "ADFC Neufahrn" freue ich mich schon auf die diesjährige Aktion. Ich hoffe, dass wieder zahlreiche Radler teilnehmen und viele Kilometer bei schönen Touren umweltfreundlich "erstrampelt" werden.
    Ich wünsche uns allen eine unfallfreie Radlsaison, viel Spaß und schönes Wetter.
    Schönen Gruß,
    Sepp Lettner