Gunzenhausen

Contact information

Helga Wieland

Tel.: 09831 508-111
gunzenhausen at stadtradeln.de

Stadt Gunzenhausen
Hauptamt
Marktplatz 23
91710 Gunzenhausen

Die Stadt Gunzenhausen participated in CITY CYCLING from 02. July to 22. July 2017.

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Gunzenhausen is able to participate in CITY CYCLING.

Sign up for CITY CYCLING




Results overview


744 RadlerInnen, davon 22 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 185.536 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 26.346 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

This corresponds with 4,63 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists




Cyclometer

Overall results


Overall results for the 744 participants active in 36 teams
Kilometres cycled
Week 1Week 2Week 3Overall results (km)
58.842 km52.253 km74.442 km185.536 km
CO2 avoided
Week 1Week 2Week 3CO2 avoided (kg)
8.355,6 kg CO27.419,9 kg CO210.570,7 kg CO226.346,2 kg CO2


Information

Dates and information

Aktionstag zur Einstimmung aufs STADTRADELN
Samstag, 3.6.2017 von 10 Uhr bis 14 Uhr, auf dem Marktplatz am Infostand der Agenda 21 mit Fahrradwaschanlage, Fahrrad-Check, Lastenfahrrädern, Wanderfahrrad und Fahrrädern für Afrika

Aktionszeitraum
Sonntag, 2.7.2017 bis Samstag, 22.7.2017
Startschuss am Sonntag während des Bürgerfestes am unteren Marktplatz, direkt nach dem Freiluft-Gottesdienst, gemeinsame Radtour um den Altmühlsee

Feierabendradeln der Agenda 21
Länge jeweils ca. 20 Kilometer
Montag, 3.7.2017, 1. Tour
Montag, 10.7.2017, 2. Tour
Montag, 17.7.2017, 3. Tour
Treffpunkt: jeweils 19 Uhr vor dem Rathaus am Marktplatz
Radler aller Teams sind herzlich willkommen!

Radel-Lesung
Donnerstag, 6.7.2017, 19.30 Uhr bei Zweirad Gruber in der Weißenburger Straße 49

Brezenaktion
Sonntag, 9.7.2017, 9 Uhr bis 11 Uhr bei der Bäckerei Kleeberger in der Industriestraße 17
Sonntag, 16.7.2017, 9 Uhr bis 11 Uhr im Bäckerei-Café Kleeberger, Weißenburger Straße 72

Abschlussveranstaltung
Dienstag, 24.10.2017


Greeting

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Gunzenhausen feiert das Fahrrad!

Seit 200 Jahren begeistert das Fahrrad: Ursprünglich als Laufmaschine durch Karl von Drais 1817 erfunden, gilt das Fahrrad heute als modernes, smartes und vor allem umweltfreundliches Transportmittel. Denn das Fahrradfahren bringt nicht nur Zeit- und Kostenersparnis, sondern erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch in Gunzenhausen! Auf diese Weise hilft jede einzelne Radfahrerin und jeder einzelne Radfahrer mit, Gunzenhausen lebenswerter zu gestalten.
Als Teil des Netzwerkes der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK Bayern) unterstützt Gunzenhausen den lokalen Radverkehr gezielt und setzt sich somit für ein nachhaltiges Mobilitätskonzept ein.
Melden Sie sich jetzt für das diesjährige STADTRADELN an und radeln Sie Gunzenhausen auf den ersten Platz! Wir freuen uns auf Sie und wünschen allen eine gute Fahrt!
Ihr

Karl-Heinz Fitz
Erster Bürgermeister


Team captains in Gunzenhausen


Karin Elterlein

Team: Burkhard-von-Seckendorff-Heim

Das Burkhard-von-Seckendorff-Heim ist mit einem erlesenen Team mit am Start: als Teamkapitän freue ich mich, dass wir mitmachen! Eigentlich radeln hier noch viel mehr Kollegen im Alltag ganzjährig. Das ist super! Traut Euch und macht nächstes Jahr mit in unserem Team. Ich sage immer: "Weder kostet es was, noch tut es weh. Dabei sein ist alles; es kommt nicht darauf an, Rekorde aufzustellen." Auch Angehörige und Ehrenamtliche sind herzlich eingeladen, unser Altenheim auf diese Art zu unterstützen. Fahrradfahren macht ja das ganze Jahr Freude, ist gesund und hält fit. ;.) Herzlichst Eure/Ihre Karin Elterlein

Holger 1.FC Gunzenhausen (div. Sparten)

Team: 1.FC Gunzenhausen

Ein Verein radelt für seine Stadt

Klaus Stephan

Team: Rathaus - Wir strampeln uns für Sie ab!

Die Mitarbeiter/innen des Rathauses koordinieren zusammen mit der lokalen Agenda 21 das Stadtradeln für Gunzenhausen. Für uns ist es deshalb eine Selbstverständlichkeit, ein Team ins Rennen zu schicken. Viele meiner Kolleginnen und Kollegen sind begeisterte Radfahrer und nutzen das Fahrrad ganzjährig für den Weg zur Arbeit und auch in der Freizeit. Radfahren fördert die eigene Gesundheit und wir können zusätzlich ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.

Die Stadt Gunzenhausen ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft „Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern“ und freut sich zum sechsten Mal beim Stadtradeln dabei zu sein.

Ich wünsche allen Stadtradel-Teilnehmern unfallfreie Fahrten und viel Spaß beim Radeln.
Klaus Stephan, Hauptamtsleiter

PhotoWerner Falk

Team: Team FDP

Das "Team FDP" ist nun schon das dritte Jahr dabei. Ich freue mich sehr, dass das Stadtradeln so viel Anklang findet. Für mich persönlich ist das Stadtradeln ein kräftiger Schuss Animation, um mehr Kilometer zu radeln als sonst. Mit meinem E-Bike fällt mir das auch gar nicht schwer. Ich möchte alle Radler ermutigen, an der Aktion der Stadt Gunzenhausen mitzumachen. Am Ende gibt es hoffentlich einen neuen Rekord und ein noch besseres Abschneiden in der bundesweiten Skala, dazu können alle Teilnehmer auf schöne Preise hoffen. Am Schluss gibt es nämlich Veranstaltung mit Tombola. Viel Spaß!
Werner Falk, Stadtrat der FDP

PhotoIngrid Pappler

Team: Agenda21Radler

Auf den Sattel, fertig, los! Wir radeln gemeinsam für ein gutes Klima, für unsere eigene Gesundheit und für ein gutes Miteinander.
Ich lade alle Radler - unabhängig, welchem Team sie angehören - sehr herzlich zum Feierabendradeln ein. Wir treffen uns immer montags (3.07., 10.07. und 17.07.17) um 19 Uhr vor dem Rathaus.
Wer Interesse am Wanderfahrrad hat, kann sich bei mir per Mail unter angenda21@gunzenhausen.de melden. Die damit gefahrenen Kilometer werden pro Kilometer gesponsert und das "erradelte" Geld, wird für world bycicle relief gespendet.
Nun wünsche ich viel Spaß beim Radeln
Ihre Ingrid Pappler