Coat of arms/logo

Hanau

CITY CYCLING from 20.08. to 09.09.2018

  • 93,184

    kilometres cycled

  • 13

    t CO2 avoided

  • 36

    Teams

  • 390

    active cyclists

  • 16/52

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Hanau

CITY CYCLING from 20.08. to 09.09.2018

  • 93,184

    kilometres cycled

  • 13

    t CO2 avoided

  • 36

    Teams

  • 390

    active cyclists

  • 16/52

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Hanau participated in CITY CYCLING from 20. August to 09. September 2018.

Contact information

Marco Tornow
Klimaschutzmanager

klima at hanau.de

Stadt Hanau
Stabsstelle Nachhaltige Strategien Abteilung 08.2 Energie und Klimaschutz
Hessen-Homburg-Platz 7
63452 Hanau

Events

„STADTRADELN-Startschuss“ am 18. August 2018 um 11 Uhr mit dem Oberbürgermeister der Stadt Hanau, Claus Kaminsky und Maintals Bürgermeisterin Monika Böttcher auf dem Freiheitsplatz in Hanau

Los, die Wette gilt!
Hanau tritt gegen Maintal in die Pedale. Welche Stadt strampelt mehr für den Klimaschutz pro Teilnehmer*in? Maintal oder Hanau? Helfen Sie mit, dass
Hanau in diesem Jahr vorne liegt.

Radtour nach Maintal
Am Sonntag, 26. August 2018 laden wir dazu ein, mit uns zum „STADTRADELN-Startschuss“ und Fahrradaktionstag nach Maintal zu kommen und dabei Radkilometer für Hanau zu sammeln.
Start ist um 11 Uhr in Hanau auf dem Marktplatz am Brüder-Grimm-Denkmal.

Abschlussveranstaltung Donnerstag, 27. September 2018, 18 bis 21 Uhr „10 Jahre STADTRADELN in Hanau“ im Kulturforum
• „Rückblick und Ausblick – Radfahren in Hanau“, Keynote von Anja Zeller, Leiterin Stabsstelle Nachhaltige Strategien der Stadt Hanau
• „Rad schlägt Stau – Wie das Radverkehrsgesetz Schwung in die Berliner Mobilitätspolitik brachte“, Vortrag von Heinrich Strößenreuther mit
anschließender Diskussion
• Auszeichnung der Gewinner*innen „10 Jahre STADTRADELN in Hanau“
Besonderheit: Wir verlosen eine Fahrt mit dem Heißluftballon unter allen anwesenden Teilnehmer*innen. Für Speis und Trank ist gesorgt. Um Anmeldung wird gebeten unter E-Mail: klima at hanau.de

Downloads

Results overview

390 cyclists, of which 16 are members of the local parliament, have covered a total of 93.184 km by bike and therefore helped to avoid 13.232 kg of CO2 (calculation based on 142 g of CO2 per kilometre cycled).

This corresponds with 2,33 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists




Special categories

Wettbewerb Schulradeln: Team results – absolute

Wettbewerb Schulradeln: Team results – relative

Wettbewerb Schulradeln: Team with the most cyclists




CYCLE STARS

RADar! in Hanau

Team captains

Report
Photo

Anja Zeller

Team: Grüne Hanau

Das Fahrrad ist im Alltag bei Strecken bis zu 5 km Länge das ideale Verkehrsmittel. Man ist meist schneller als mit dem Auto und findet einen Parkplatz vor der Haustür.

Radfahren ist aber auch ein Freizeitvergnügen - im Urlaub und am Wochenende!

Report
Photo

Sebastian Nellies

Team: Hafenfamily & Friends

Wir haben halt kein Auto.

Report
Photo

Claudia Schwabe

Team: CSMK

In der Stadt brauchst Du kein Auto!

Report
Photo

Christian Ulrich

Team: Sparkasse Hanau

Ich nehme an der Aktion Stadtradeln teil, weil es eine gute Möglichkeit ist, Werbung für das Fahrrad als ein emissionsfreies, preiswertes, flexibles und gesundheitsförderndes Verkehrsmittel zu machen. Viele Wege im Alltag oder der Freizeit können mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Die Förderung des Radverkehrs in Deutschland durch Aktionen wie Stadtradeln.de oder auch Mit-dem-Rad-zur-Arbeit.de ist wichtig, da hier etwas für das Ansehen des Radverkehrs an sich getan wird, denn in weiten Teilen der Bevölkerung und leider auch in Politik und Verwaltung wird das Fahrrad leider eher als Schönwetterfreizeitsportgerät oder Arme-Schlucker-Vehikel denn als Ganzjahresalltagsverkehrsmittel angesehen.

Report

Als Green Globe zertifiziertes Unternehmen verstehen wir uns der Nachhaltigkeit verpflichtet.
Da kommt die diesjährige Stadtradeln-Challenge genau richtig!

Report
Photo

Olaf Frettko

Team: Familienbande

Keine Gnade für die Wade

Report
Photo

Martin Hübscher

Team: DJ Couple

Rollin Rollin Rollin
- Besser aufdrehen als abdrehen

http://www.dj-couple.de/

Report

Das Fahrad ist das beste Verkehrsmittel, Es ist auch für Leute mit wenig Einkommen erschwinglich, es ist umweltfreundlich und gesund.

Bei der Radverkehrsförderung ist einiges geschehen, es ist aber noch viel Luft nach oben. (Offene Einbahnstraßen überall, Beseitigung zugeparkter Radwege, mehr und bessere Fahrradabstellmöglichkeiten an öffentlichen Einrichtungen, steuerliche Förderung des Radfahrens, etc.) Fragt einfach mal den ADFC!

Es könnten aber auch deutlich mehr Leute mit dem Rad zur Arbeit fahren und Alltagsfahrten mit dem Rad erledigt werden.

Das Fahrrad ist die Zukunft

Join team

Local partners and supporters