CYCLE STAR blog: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer


Anfang gut-Ende gut

Image Written on 23.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Die letzten beiden Tage waren noch mal hart. Das Wetter für viele Kilometer war optimal und mein Ehrgeiz unermüdlich.
Am Freitag bin ich mit ein paar Frauen eine wunderschöne Tour durch das Naturschutzgebiet Augustfehn-Apen gefahren. Weiter über Ihausen- Klein Remels-Lammertsfehn-Siebstock- Holtland und Logabirum gefahren.
Am Samstag wollte ich es noch einmal wissen und musste mir den Tag etwas aufteilen, da ich zwischendurch auch noch arbeiten musste. Morgens 60km und Nachmittags mit einem Freund nochmal 40km nach Nenndörp zum Melkhuske. Da gab es eine wunderschöne, selbstgebackene Stachelbeer-Baiser Torte. Am Abend wollten wir uns unbedingt den Sonnenuntergang im Vogelschutzgebiet Holter Hammrich ansehen und danach waren wir noch zu einem 50. Geburtstag nach Rorichum eingeladen. Die Kilometer stapelten sich nur so. Am Ende hatte ich noch mal 160 km.
Es waren drei tolle Wochen als Star. Nicht immer ganz einfach aber besonders. Ich verabschiede mich nun und freue mich aufs nächste Jahr. Dann aber wieder inkognito. Liebe Grüße an Alle, Euer Stadtradelstar Heike.

ImageImageImageImage

Share: Facebook | Twitter | Google+

Neu und alt

Image Written on 23.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Auf meinen Touren komme ich immer wieder an der Meyer Werft vorbei.
Das neue Schiff "Norwigian Encore", misst 334 m und kann 4004 Passagiere transportieren. Diese Art von Urlaub widerspricht mir absolut. Trotzdem ist dieses
Schiff eine imposante Erscheinung.
Dagegen auf dem Weg von Papenburg Richtung Leer befindet sich in Höhe Weener die kaputte Friesenbrücke. Sie war einst die Bahnstrecke von Leer nach Groningen.
Ende 2015 rammte ein Frachtschiff den geschlossenen Klappteil der Brücke und zerstörte ihn. Erst 2024 können wir eventuell damit rechnen, dass die Brücke wieder
repariert ist.

ImageImageImage

Share: Facebook | Twitter | Google+

Abendtour

Image Written on 19.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Bei uns in Leer wird jeden Abend um 18:30 Uhr eine Feierabendtour gefahren. Meistens so zwischen 22 und 30 km. An diesem Abend war das Wetter nicht soo gut, trotzdem waren ca. 14 Radler gekommen. Man lernt mal die Leute aus den anderen Teams kennen und die Kilometerstände müssen natürlich auch mal ausgetauscht werden. Auf dem Rückweg hatten wir zwar ziemlichen Rückenwind, aber wir mussten stoppen, um das Regenzeug anzuziehen.

Image

Share: Facebook | Twitter | Google+

Ziel erreicht

Written on 17.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Hurra, ich habe gerade mein Ziel erreicht und die 1300km Marke überschritten. Die waren aber auch echt hart, bei den Sturmböen heute. Jetzt kann ich beruhigt die letzten Tage des Stadtradelns genießen. Mal sehen was letztendlich für ein Ergebnis da steht. Auf jeden Fall bin ich immer noch sehr motiviert und das Auto fehlt mir überhaupt nicht. Ich möchte auch in Zukunft mehr auf das Auto verzichten. Vielleicht geht es dem ein oder anderen genau so. Das wäre ein schöner Nebeneffekt des Stadtradelns.

Share: Facebook | Twitter | Google+

Kaffeefahrt

Image Written on 16.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

So kann man diese Tour mit ein paar Verrückten vom RSV und von meinen Verein den OstTRIesen eigentlich nicht nennen. Ich wollte gerne mal ins Cafe nach Bingum. Aber die Anfahrt dorthin war zu kurz, der Kuchen muss schon vorher abtrainiert werden. Also gings los gegen den Wind Richtung Papenburg-Aschendorf, an Rede vorbei nach Brual, ist glaub ich Rheiderland, dann nach Stapelmoorerheide. Straßen kannte ich wohl einige, aber die Orientierung entfiel mir manchmal. Fragen wollte ich nicht, ging auch alles so schnell. Holthusterheide, ja und Holthusen, da wohnt ja mein Friseur. Tichelwarf und Möhlenwarf. An der Mühle vorbei die Karl Dall einmal besaß und endlich über Bingumgaste nach Bingum. Hui ins Cafe. Ja, und dann noch nach Haus. Tolle, schnelle Tour mit fitten Leuten. Abends schön über 100 km gesammelt. Nicht, dass ich das sonst mit dem Auto gefahren wäre!! Das geht nur mit dem Rad.

Image

Share: Facebook | Twitter | Google+

Bourtange

Image Written on 13.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Am Montag dachte ich, ich müsste mal ein paar Kilometer mehr schrubben. Also machte ich mich Richtung Holland auf. Dort gibt es Nahe der Grenze ein kleines Örtchen, welches mit einer alten Festung umgeben ist. Diese Festung wurde von Wilhelm I. von Oranien erbaut und diente zum Schutze der einzigen Straße zwischen Deutschland und Groningen. Der Ort Bourtange gefällt mir sehr gut es gibt innerhalb der Festung kleine Geschäfte und Cafes. Und dort gönnte ich mir dann auch ein
großes Stück Appelgebak mit Slagroom. Hin und zurück waren es ca. 90km.

Share: Facebook | Twitter | Google+

Ditzum

Image Written on 10.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Am Sonntag hatten wir einen Verkaufsstand beim Leeraner Citylauf. Das Wetter war sehr gut und langsam wurde ich nervös, da ich ja nicht radeln konnte. Freunde und Bekannte kamen alle schön mit dem Rad vorbei, denn man wollte ja Kilometer sammeln für die Teams. War ja auch richtig so. Nur ich musste still halten. Dann endlich waren wir um halb fünf fertig. Der Hunger war inzwischen groß und so entschlossen wir uns mit Freunden in Ditzum Fisch essen zu gehen. Aber zuerst noch eben 20km am Emsdeich hinradeln. Wind war mal wieder nicht wenig.
Das Essen hatte gut getan...nun aber wieder zurück. Der Himmel sah bedrohlich dunkel aus. Wir schafften es trocken nach Hause. Die letzten Kilometer vielen mir unheimlich schwer. Ich dachte ich müsste auf dem Rad einschlafen. Aber mal wieder geschafft.

Share: Facebook | Twitter | Google+

Saunabesuch

Written on 10.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

na, das kann nur die Idee meines Mannes gewesen sein, mit dem Rad nach Emden, um in die Sauna zu gehen.
Wir hatten von unserer Tochter letztes Jahr zu Weihnachten einen Sauna Gutschein geschenkt bekommen und der sollte nun noch vor diesem Weihnachten eingelöst werden. Am Samstag war dann Nachmittags noch ganz gutes Wetter und so fuhren wir mit jeweils zwei Packtaschen los. Wir fanden eine schöne Strecke durch den Hammrich nur der Gegenwind nervte etwas. Auf die Sauna habe ich mich noch nie so gefreut. Am späten Abend konnten wir glücklicher Weise den Zug nach Leer zurück nehmen. Wenn man Zeit genug hat, kann man vieles mit dem Rad schaffen.

Share: Facebook | Twitter | Google+

Ostfriesisches Wetter

Image Written on 05.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Heute habe ich aus Flachsmeer einen Druckauftrag für einen Kunden abgeholt.
Wenn der Wind einem die Schnötte aus der Nase zieht und der Regen so richtig von vorne auf die Beine prasselt, wenn dann so langsam das Wasser von der Regenhose in die Schuhe läuft und man dann noch wegen der gesplitteten Straßen Angst haben muss einen Platten zu bekommen, dann weiß man, man ist in Ostfriesland unterwegs. Aber die Sonne hat sich auch noch sehen lassen und das Gefühl in den Füssen kam wieder zurück.
Zu Hause angekommen, ist man stolz auf sich und gut drauf. So einfach ist es, das Auto stehen zu lassen.

Share: Facebook | Twitter | Google+

Schlaues Schaf

Written on 04.09.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Gestern musste ich einem ausgebüxtem Schaf am Emsdeich, den Weg zu seiner Herde ermöglichen. Das hiess zunächst das Schaf, welches auf der Straße umherirrte zu beruhigen, dann die schwere Eisenpforte am Deich öffnen, in der Hoffnung das kein weiteres Schaf den Weg in die Freiheit fand und dann das verirrte Schaf in die richtige Richtung zu bekommen. Dieses war wiederum nicht so schwer, denn das Schaf hörte auf meine Worte, machte kehrt und fand sofort das geöffnete Tor. Das Schaf war bei seiner Herde und ich konnte beruhigt meine Kilometer sammeln. Liebe Grüße Heike

Image

Share: Facebook | Twitter | Google+

Pressekonferenz

Written on 29.08.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Heute morgen hatte ich meinen ersten offiziellen Termin im Rathaus bei Frau Kuhl, der Bürgermeisterin von Leer.
Pressetermin. Anton Scholtalbers und Ehler Cuno haben das Stadtradelprojekt für die Zeitung vorgestellt und über einige geplante Aktionen gesprochen. Es wurden Fotos gemacht, die dann in den nächsten Tagen in der Zeitung zu sehen sind.
Liebe Grüße

Share: Facebook | Twitter | Google+

Vorbereitung auf drei Wochen ohne Auto

Written on 28.08.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

Hallo,
die Vorbereitungen auf drei Wochen ohne Auto laufen:
die Frisur ist klar, mit meiner Mutter ist alles verkehrstechnisch geregelt und mein Stadtradel Shirt ist auch da. Es kann also fast losgehen. Jetzt muss nur noch mein Fahrrad blank geputzt werden.
Bis Sonntag, liebe Grüße Heike

Share: Facebook | Twitter | Google+

STADTRADELN-Star

Image Written on 10.07.2019 by Heike Dirks
Team: Spaß mit Sport
Municipality: Leer (Ostfriesland) im Landkreis Leer

„Ich möchte, dass du in diesem Jahr STADTRADELN-Star wirst“. Das waren Anton Scholtalbers Worte im Frühjahr am Telefon. Ein bisschen zögerlich und mit Skepsis, wegen der vielen gefahrenen Kilometer von Anton (4000km) aber auch stolz darüber, gefragt zu werden, stimmte ich zu.

Nun bin ich doch etwas nervös, weil ich weiß, das ich das nicht toppen kann.

Dafür freue ich mich umso mehr, Menschen zum radeln zu motivieren, viel für eine saubere Umwelt tun zu können und nebenbei die Gesundheit zu fördern, indem wir sportlich unterwegs sind. Im letzten Jahr war unsere Stadt Leer schon sehr aktiv - 1. Platz in der Kategorie 10-50.000 Einwohner - nun möchte ich dazu beitragen, dass wir wieder vorne dabei sind.

Ich freue mich auf drei schöne Wochen.

Heike Dirks

Share: Facebook | Twitter | Google+