CYCLE STAR blog: Königstein im Taunus


Ohne Auto in Königstein - Teil 3

Written on 15.09.2019 by Vivien Kim Hohberger
Team: Königsteiner Waldkindergarten Trullige Trolle
Municipality: Königstein im Taunus

Seit 2 Wochen fahren wir nun als 4-köpfige Familie ausschließlich mit dem Fahrrad.
An den vergangenen Tagen standen die täglichen Fahrten zum Kindergarten von der Wiesbadener Straße, Höhe Johanniswald nach Falkenstein, Besorgungen in der Kernstadt sowie die Wahrnehmungen von beruflichen Terminen in Königsteiner Umgebung bis zur Frankfurter Stadtgrenze auf dem Plan. Und alles bei bestem Wetter!
„Wie ist es denn so ganz ohne Auto?“, diese Frage habe ich nun schon öfters gehört.
Es ist tagesabhängig - von wunderbar bis grässlich! Auf jeden Fall muss man den inneren Schweinehund überwinden und sich ohne Nachzudenken morgens aufs Rad setzen. Schon in den ersten Minuten wird man mit viel Sauerstoff und guter Luft belohnt. Die Wirkung gleicht beinahe einer guten Tasse Kaffee, wäre da nur nicht dieser starke Verkehr auf der Wiesbadener Straße. Normalerweise wähle ich mit zwei Kindern im Schlepptau die Wiese unterhalb der Wiesbadener Straße, um auf die Goethestraße in die Richtung Stadt zu kommen. Wenn es morgens aber zu feucht ist, wäre die fahrradfreundliche Abkürzung einfach zu rutschig und damit gefährlich für uns. Als Alternative bleibt nun nur noch die Option, die stark befahrene Wiesbadener Straße hochzufahren. Im morgendlichen Stress ist man als Fahrradfahrer ein ärgerliches Hindernis, das es zu in öfters mal waghalsigen Manövern zu überholen versucht wird. Erschwerend hinzu kommen die ordnungswidrig geparkten Autos auf der rechten Seite der Wiesbadener Straße. Sie stehen einfach jeden Tag dort, augenscheinlich ohne jegliche Konsequenz für deren Halter.
Dafür macht es an den Wochenenden mit genügend Zeit, bei gutem Wetter und auf geeigneten Radwegen umso mehr Spaß!

ImageImage

Share: Facebook | Twitter | Google+

Ohne Auto in Königstein - Teil 2

Written on 07.09.2019 by Vivien Kim Hohberger
Team: Königsteiner Waldkindergarten Trullige Trolle
Municipality: Königstein im Taunus

Am Samstag fand dann der Tag des offenen Bauwagens unseres Waldkindergartens „Trullige Trolle“ statt.
Auch wenn es richtig anfing zu regnen, wollten wir auf keinen Fall das jährliche Event im Reichenbachtal verpassen. Mit neuen Regenhose ausgestattet, machten wir uns auf den Weg.
Kein Problem - nur etwas nass und kalt, aber eben kein Traum...

Image

Share: Facebook | Twitter | Google+

Ohne Auto in Königstein - Teil 1

Written on 07.09.2019 by Vivien Kim Hohberger
Team: Königsteiner Waldkindergarten Trullige Trolle
Municipality: Königstein im Taunus

Seit 1 Woche fahren wir nun als 4-köpfige Familie ausschließlich mit dem Fahrrad.
Die Woche startete mit hervorragendem Wetter und einer geführten Radtour der Kur- und Stadtinformation Königstein. Es ging über Mammolshain auf die Safari-Route, von der man die Skyline Fankfurts bewundern konnte. Vorbei an Schwalbach nach Eschborn und auf der Regional-Park-Rundroute über Steinbach nach Stierstadt, weiter auf dem Mühlenwanderweg zur Hohemark und von dort entlang wieder zurück nach Königstein.
Vielen Dank für die tolle Tour!

ImageImage

Share: Facebook | Twitter | Google+