CYCLE STAR blog: Aurich


Ulla Wefers, Aurichs erster Stadtradeln-Star

Written on 03.09.2020 by Ulla Wefers
Team: Offenes Team - Aurich
Municipality: Aurich

Ulla Wefers

STADTRADELN Aurich 2020 – STADTRADELN-Star

Die Stadt Aurich hat mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, als sogenannter
„STADTRADELN-Star“ bei der neuen Aktion „STADTRADELN“ in Aurich mitzumachen. Ich habe kurz gestutzt, mich daraufhin zunächst einmal über die Kampagne informiert und nach einer Bedenkzeit zugestimmt.
Meine Geschichte wie ich ans Rad fahren gekommen bin:
Wenn einem im Leben etwas Besonderes widerfährt, spricht man von einem Schlüsselerlebnis. Mein Schlüsselerlebnis war, das ich, als ich ca. 10/11 Jahre alt war von meiner Cousine das für sie zu klein gewordene „Rädchen“ erbte. Zur damaligen Zeit = 1948/49 fast so viel wert wie heute ein Lottogewinn!

Später bekam ich ein größeres Rad und eine Freundin und ich waren in den 50er Jahren stets und ständig mit den Rädern „up Padd“...!!! Vom Rheinland bis in den Schwarzwald usw., was schon ungewöhnlich für zwei 14-15-jährige Mädchen war...
Dann folgte eine längere Pause und als sich meine persönliche Situation änderte und die Kinder so nach und nach aus dem Haus gingen, habe ich mit dem Rad fahren wieder angefangen.

Erst kleinere Touren und mir fiel mit der Zeit auf, dass einige genau wie ich alleine unterwegs waren... Auf einmal schoss es mir durch den Kopf, dass man dieses evtl. ändern könnte. Bei dem Vorstand des MTV Aurich rannte ich eine "offene Tür" ein und so wurde die MTV-Radwandergruppe vor vielen Jahren gegründet und besteht auch heute noch...
Radfahren – Radwandern ist noch heute mein Leben!! In den zurückliegenden Jahren bin ich teils Tages- oder Drei-Tagestouren mit verschiedenen Gruppen wie Touristen, Vereine oder Private durch Aurich/Umgebung oder durch ganz Ostfriesland geradelt.
Ich fahre schon seit Jahrzehnten lieber mit dem Fahrrad als mit dem Auto weil, man/frau viel mehr von der Gegend, der Natur, den Düften und Vogelgezwitscher mitbekommt. Auch noch heute fahre ich täglich zum Einkaufen und sogar noch hin und wieder Tagestouren von 50 km. Eigentlich erledige ich alles mit dem Rad, immerhin bin ich inzwischen schon 82 Jahre alt und falls ich mal Ziele in „weiter Ferne“ habe, na gut, da gibt es zum Glück ja Bus und Bahn!!!
Darum finde ich auch die Aktion „STADTRADELN“ gut und es gibt hoffentlich viele Menschen in und um Aurich, die in den 3 Wochen auf das Fahrrad als gesundes Fortbewegungsmittel setzen, denn es hält fit und gesund, macht gute Laune und ist gut fürs Klima!!!

Share: Facebook | Twitter