Kreis Groß-Gerau

Contact information

Franziska Knaack
Radverkehrsbeauftragte

Tel.: 06152 989299
radverkehr at kreisgg.de

Kreis Groß-Gerau
Regionalentwicklung, Bauen und Umwelt
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

Der Kreis Groß-Gerau will participate in CITY CYCLING from 27. May to 16. June 2018.

This includes the following municipalities:

Biebesheim am Rhein im Kreis Groß-Gerau
Bischofsheim im Kreis Groß-Gerau
Büttelborn im Kreis Groß-Gerau
Ginsheim-Gustavsburg im Kreis Groß-Gerau
Groß-Gerau im Kreis Groß-Gerau
Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau
Mörfelden-Walldorf im Kreis Groß-Gerau
Nauheim im Kreis Groß-Gerau
Raunheim im Kreis Groß-Gerau
Riedstadt im Kreis Groß-Gerau
Rüsselsheim am Main im Kreis Groß-Gerau
Stockstadt am Rhein im Kreis Groß-Gerau
Trebur im Kreis Groß-Gerau

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Kreis Groß-Gerau is able to participate in CITY CYCLING.

Sign up for CITY CYCLING




Results overview


217 cyclists, of which 1 are members of the local parliament, have registered for CITY CYCLING so farben sich bisher schon für das STADTRADELN in Kreis Groß-Gerau registriert.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists


Towns/communities in rural districts/regions with the most active municipal parliament

Towns/communities in rural districts/regions with the most kilometres cycled




Special categories

Ämter/Verwaltung: Team results – absolute

Ämter/Verwaltung: Team results – relative

Ämter/Verwaltung: Team with the most cyclists

Schulen: Team results – absolute

Schulen: Team results – relative

Schulen: Team with the most cyclists

Wettbewerb Schulradeln: Team results – absolute

Wettbewerb Schulradeln: Team results – relative

Wettbewerb Schulradeln: Team with the most cyclists



Cyclometer

Overall results


Overall results for the 0 participants active in 68 teams
Kilometres cycled
Week 1Week 2Week 3Overall results (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2 avoided
Week 1Week 2Week 3CO2 avoided (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

Dates and information

Veranstaltungen und Radtourenangebote

27.05.2018 "DER KREIS ROLLT" Autofreier Sonntag zwischen Bauschheim und Erfelden, http://www.der-kreis-rollt.de

27.05.2018 "AUF ZUM GROSSEN RADLER-FEST"
Treffpunkt: 9:30 Uhr Mörfelden, Rathausvorplatz bzw. 9:50 Uhr Bahnhof Walldorf (Ostseite, Tourleitung: ADFC (ca. 65 km)

30.5.2018 "RADWANDERUNGEN FUR SENIORINNEN UND SENIOREN
Treffpunkt: Rathausplatz 1, 64560 Riedstadt-Goddelau, Anmeldungen über http://www.kvhsgg.de

01.06.2018 "FREITAG-ABEND-TOUR"
Treffpunkt: 18:30 Uhr Raunheim (Rathausplatz); Tourleitung: ADFC Kreis Groß-Gerau (ca. 30 km)

03.06.2018 "FRANKFURT SÜDLICH DES MAINS"
Treffpunkt: 10:00 Uhr Rüsselsheim, Leinreiter, Tourleitung: ADFC (70 km)

07.06.2018 "RADWANDERUNGEN FUR SENIORINNEN UND SENIOREN
Treffpunkt: Rathausplatz 1, 64560 Riedstadt-Goddelau, Anmeldungen über http://www.kvhsgg.de

08.06.2018 "FREITAG-ABEND-TOUR"
Treffpunkt: 18:30 Uhr Raunheim (Rathausplatz); Tourleitung: ADFC Kreis Groß-Gerau (ca. 30 km)

13.06.2018 "ZUM KULTIMBISS NACH NIEDERRAD"
Treffpunkt 17:30 Uhr Mörfelden, Rathausplatz bzw. 17:50 Uhr Bahnhof Walldorf (Ostseite), Tourleitung: ADFC (ca. 36 km)

14.06.2018 "RADWANDERUNGEN FUR SENIORINNEN UND SENIOREN
Treffpunkt: Rathausplatz 1, 64560 Riedstadt-Goddelau, Anmeldungen über http://www.kvhsgg.de

15.06.2018 "FREITAG-ABEND-TOUR"
Treffpunkt: 18:30 Uhr Raunheim (Rathausplatz); Tourleitung: ADFC Kreis Groß-Gerau (ca. 30 km)

16.06.2018 "MainRadFest"
Rüsselsheim, Mainufer 11-16 Uhr


Greeting

ImageLiebe Stadtradlerinnen und Stadtradler,

als begeisterter Fahrradfahrer und zuständiger Dezernent für die Radverkehrsplanung im Kreis Groß-Gerau freue ich mich besonders, dass sich der Kreis und die kreisangehörigen Kommunen in diesem Jahr zum vierten Mal an der deutschlandweiten Kampagne „Stadtradeln“ beteiligen.

Längst steht das Rad für eine zeitgemäße und ökologische Fortbewegung. Frische Luft, tolle Landschaftserlebnisse, keine Staus und Parkplatzsuche – viele Argumente sprechen für das Radfahren. Wer radelt, schützt zudem das Klima. Denn jeder emissionsfrei zurückgelegte Kilometer bedeutet: es wird weniger CO2 in die Umwelt gepustet. „Stadtradeln“ ist eine hervorragende Werbung für den Radverkehr. Und für den Kreis Groß-Gerau: Mit einem mehr als 500 Kilometer langen Radroutennetz und einem ambitionierten Radverkehrskonzept fördern wir aktiv den Umstieg aufs Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad.

Luftschadstoffe und Lärm reduzieren und damit etwas fürs Klima zu tun, Geld sparen und für das eigene Wohlbefinden steigern – die Kampagne vereint viele Aspekte. Und natürlich ist das Rad innerhalb der Städte und Gemeinden mitunter oft die schnellste Art ans Ziel zu kommen.

Ich bin gespannt, wie viele Teams vom 27. Mai bis 16. Juni 2018 für den Kreis Groß-Gerau in die Pedale treten und in drei Wochen wieder fleißig Fahrradkilometer sammeln werden. Mit dem autofreien Sonntag „Der Kreis rollt“ zwischen Bauschheim und Erfelden findet die Kampagne in diesem Jahr ihren Auftakt und auf der ca. 20 km langen können die ersten Radkilometer gesammelt werden.

Machen Sie mit! Werden Sie Teamkapitän oder schließen Sie sich einem Team an. Mit Ihrem Zutun wird das Radfahren noch populärer. Emissionen runter, Lebensqualität rauf – Ihre Teilnahme am „Stadtradeln“ ist für eine bessere Umwelt der erste Schritt.

Ihr Thomas Will
Landrat des Kreises Groß-Gerau


Local partners and supporters