Coat of arms/logo

Landkreis Teltow-Fläming

CITY CYCLING from 01.09. to 21.09.2018

  • 96,736

    kilometres cycled

  • 14

    t CO2 avoided

  • 47

    Teams

  • 503

    active cyclists

  • 8/165

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Landkreis Teltow-Fläming

CITY CYCLING from 01.09. to 21.09.2018

  • 96,736

    kilometres cycled

  • 14

    t CO2 avoided

  • 47

    Teams

  • 503

    active cyclists

  • 8/165

    Parliamentarians

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Der Landkreis Teltow-Fläming participated in CITY CYCLING from 01. September to 21. September 2018.

Contact information

Werina Neumann
SB Klimaschutz
Tel.: +49 3371 608 2401

Ingetraud Barth
SB Regionalplanung/Verkehr
Tel.: +49 3371 608 4115

teltow-flaeming at stadtradeln.de

Landkreis Teltow-Fläming
Umweltamt
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Events

Beim Radeln zählt nicht nur der Wettbewerb. Es geht um die Gesundheit, um eine lebenswerte und intakte Umwelt. Das Fahrrad als „Null-Emissions-Fahrzeug“ steht wie kein anderes Fahrzeug zunehmend für mehr Lebensqualität.
Ziel des Radelwettbewerbs STADTRADELN ist es daher auch, gesund zu leben, das Fahrrad als flexibles Verkehrsmittel erfahrbar zu machen und letztlich Spaß beim Sport zu haben!


Hinweise:
Bis einschließlich zum letzten der 21 STADTRADELN-Tage , also zum 21.9.2018, können Teams gegründet oder sich einem Team angeschlossen werden. Nachträge der Kilometer sind ebenfalls möglich, solange sie innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums erradelt wurden.
Für registrierte Teilnehmende gibt es nach dem Aktionszeitraum eine siebentägige Nachtragefrist. Danach sind keine Einträge oder Änderungen mehr möglich!

Termine in diesem Zeitraum waren u.a.:

START des Wettbewerbs im Landkreis
Am 1. September starten die drei Mitgliedskommunen Ludwigsfelde, Trebbin und Luckenwalde ihre Stadtradeln-Wochen mit einer gemeinsamen Tour. Sie beginnt am Ludwigsfelder Rathausplatz und führt über Trebbin in die Kreisstadt Luckenwalde zum 6. „Sommerfest im Quartier“ auf der Festwiese Burg. Ankunft in Luckenwalde ca. 14.30 Uhr, die Streckenlänge beträgt insgesamt 40 km.

Start ist um 11 Uhr am Rathaus Ludwigsfelde (Auf die Ankunft der Teilnehmer, die mit dem Zug (um 10:54 Uhr aus Richtung Berlin oder um 10:59 Uhr aus Richtung Jüterbog, Luckenwalde, Trebbin) ankommen, wird gewartet.)
Dann geht es über Siethen – Jütchendorf – Schiaß – Blankensee – Glau – Löwendorf nach Trebbin (Ankunft ca. 12.30 Uhr)

Auf dem Markt Trebbin gibt es eine Getränkepause und die Möglichkeit, sich den Radlern anzuschließen. Bürgermeister Thomas Berger gibt am Rathaus symbolisch seinen Autoschlüssel ab, denn er hat sich für die Aktion als Stadtradel-Star angemeldet. Damit verpflichtet er sich, während des Aktionszeitraumes kein Auto zu fahren und seine Wege mit dem Rad oder dem ÖPNV zurücklegen. Weitere Stadtradel-Stars werden noch gesucht, die fest in die Pedale treten und darüber in einem Blog berichten.
Die Fahrt geht um 13 Uhr von Trebbin am Rathaus weiter nach Löwendorf über Ahrensdorf – Märtensmühle – Ruhlsdorf nach Luckenwalde mit Ankunft um ca. 14.30 Uhr.

Die Leistungen der einzelnen Akteure werden bewusst nicht öffentlich dargestellt, weil nur die Teilnahme und nicht das Ergebnis zählt. Am Ende gibt’s in Luckenwalde für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen herzlichen Empfang, eine Erfrischung und eine Urkunde.

Bei dem 6. Sommerfest gibt es neben viel Spaß für die ganze Familie auch weitere viele Radfahr- und Klimaschutzaktivitäten, wie Fahrradbörse und Fahrradwerkstatt, Timm-Dich-Rad, die über das Quartiersmanagement Luckenwalde organisiert werden.
www.quartier-luckenwalde.de

Das Bundesprojekt „Wir können Klimaschutz“ zeichnet den Landkreis fürs seine Klimaschutzaktivitäten aus und ist mit einem eigenen Stand vor Ort.
https://www.wir-koennen-klimaschutz.de/teltow-flaeming/

Alle Organisationen laden Sie recht herzlich ein, beim Wettbewerb Stadtradeln mitzumachen. Sehr gern können Sie bei der Auftakttour mitfahren oder zum 6. „Sommerfest im Quartier am Röthegraben“ kommen – ob mit dem Rad oder zu Fuß.

Gern gesehen sind Sie auch bei den vielen anderen Veranstaltungen rund um das Fahrrad, die nach dem offiziellen Startschuss folgen. Dazu gehören zum Beispiel das Sportfest der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow oder das Fahrrad-Film-Festival.

7.-9. September 2018 Fahrrad-Film-Festival in Luckenwalde - siehe Flyer


16. September 2018 - siehe Flyer
Zum 14. Mal findet traditionell am dritten Wochenende im September das Gemeindesportfest der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow statt. Über 30 Akteure präsentieren die sportliche Vielfalt unserer Gemeinde. Mit Programm, Mitmachangeboten und tollen Preisen wird für jedes Familienmitglied das Passende geboten.

Alle Besucher sind aufgerufen mit dem Rad zum Natursportpark zu kommen und ihre gefahrenen Kilometer am Infozelt mitzuteilen. Gemeinsam wollen die Gemeinde mit Ihnen so viele Kilometer wie möglich sammeln! Es warten tollen Preise!
Daneben wird das Polizeirevier Zossen vor Ort sein und Fahrräder codieren. Dafür sind ein Eigentumsnachweis sowie der Personalausweis und bei Kindern ohne elterliche Begleitung eine Einverständniserklärung notwendig.


Informationen zu anderen Veranstaltungen im Landkreis während des Wettbewerbs finden Sie hier:
http://www.teltow-flaeming.de/de/aktuelles/2018/ap.meldungen.tf.2018.02/stadtradeln.php

Downloads

Results overview




CYCLE STARS

Photo

Als Bürgermeister der kleinen Stadt Trebbin arbeite ich seit langem an einer Verbesserung der Radwegeinfrastruktur in meiner Kommune. Wer Rad fährt tut etwas für seine Gesundheit und vor allem auch für den Klimaschutz. Viele Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn wir statt mit dem Auto mit dem Rad fahren würden. Dabei geht es nicht um den vollständigen Verzicht auf das von uns allen geliebte Auto, sondern um den Umstieg auf das Rad bei Kurzstrecken. Bei einem Selbstversuch im Jahr 2015 habe ich erkannt, dass es meist nur Bequemlichkeit oder die Gewohnheit ist, uns vom Rad fahren abzuhalten. Gerade in der Stadt können viele Weg mit dem Rad erledigt werden.
Wenn wir Rad fahren verbessern wir nachhaltig unsere eigene Zukunft. Und wenn wir unsere derzeitige Lebensqualität bewahren wollen müssen wir alle unser Verhalten langfristig verändern, in vielen unzähligen Bereichen unseres ganz persönlichen täglichen Lebens. Deshalb bin ich gern als Stadtradeln-Star bei der Kampagne des Klima-Bündnisses dabei!

Thomas Berger

RADar! in Landkreis Teltow-Fläming

Team captains

Report

wir radeln für eine saubere Umwelt und eine gesunde Zukunft. Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Report

Mit dem Fahrrad zur Kreisverwaltung und noch weiter.

Report

wir sind insgesamt 9 Mitglieder in unserem starkem Team.

Report

Fahrrad und Film zum Festival

Report

Willkommen im Team, das anlässlich der Auftaktveranstaltung am 1.9.2018 gegründet ist. Sie können sich jetzt online oder auch gern in Papierform anmelden. Natürlich zählt jeder Kilometer, den wir vom 1. bis zum 21.9. fahren - einzeln oder in der Gruppe . Auf dann. Gute Fahrt.

Report
Photo

Marlen Hundrieser

Team: Flaeming-Skate

Rollt bei uns in Teltow-Fläming!

Report
Photo

Liza Ruschin

Team: Rathaus Radler

Wer vom Auto auf das Fahrrad umsteigen will braucht neben einer guten Infrastruktur – sichere, gut ausgebaute Radwege, gesicherte Abstellanlagen an Bahnhöfen oder Ladeeinrichtungen für E-Bikes – mitunter auch einen besonderen Anreiz, das Fahrrad als bevorzugtes Verkehrsmittel zu wählen. Im Wettstreit mit anderen Kommunen kann die Stadt Ludwigsfelde nun beweisen, dass sie wirklich eine Fahrradfahrerstadt ist!

Ich danke allen Radlerinnen und Radlern, die am diesjährigen STADTRADELN für Ludwigsfelde an den Start gehen. Ich wünsche allen Radlerinnen und Radlern eine gute Fahrt und vor allem denjenigen, die nicht nur im Aktionszeitraum, sondern das ganze Jahr über Rad fahren.

Report

Herzlich Willkommen im offenen Team der Stadt Luckenwalde.

Das Team ist für jeden gedacht, der in Luckenwalde lebt, arbeitet, lernt oder einem Verein angehört, und ein Zeichen setzen möchte für den Klimaschutz und für die klimafreundliche Fortbewegung.
Die Stadt Luckenwalde bemüht sich emsig, Fördermittel für den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur (Radwege in die Umgebung, Fahrradabstellanlagen ...) einzuwerben. Zeigen wir also, dass wir eine aktive Radfahrerstadt sind,, in der diese Fördermittel sinnvoll angelegt sind!

Report
Photo

Daniela Funke

Team: Team de Luk

Unser Verein hat sich der Förderung und Pflege des Radsports verschrieben.Aber auch Sportarten wie Laufen und Schwimmen werden in unserem Verein betrieben. Spaß beim Radfahren steht natürlich im Vordergrund. Für uns steht das Radfahren für die Schonung der Umwelt, die sportliche Aktivität und Gesundheitsförderung sowie das Entdecken unseres Landkreises. Da ist es also ganz klar, das wir hier beim Stadtradeln mit dabei sind.

Report
Photo

Marcus Neumann

Team: LLG fährt Rad

Weil wir für die gleichen Ideale stehen und neben Lebensqualität natürlich die Bewegung unserer Mitglieder fördern wollen, möchten wir das möglichst viele Mitglieder der LLG an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die Idee ist gut, so können wir alle sensibilisieren mehr auf den Klimaschutz zu achten und dabei zu erfahren das Fahradfahren Spaß macht.
Ich hoffe das bei allen Teilnehmern der Teamgeist geweckt wird und wir so ein tolles Gesamtergebniss erzielen. Außerdem hoffe ich, das anschließend der eine oder andere weiter bewusst auf das Auto verzichtet und lieber Rad fährt.

Report

Wir machen die Sache RUND!

Report

Auch Vampire trinken gern mal nen Radler....

Report
Photo

Werner Gruszka

Team: Die E-Bikers

It's getting better all the time :-)

Join team

Local partners and supporters