Coat of arms/logo

Passau

CITY CYCLING from 16.06. to 06.07.2018

  • 46,851

    kilometres cycled

  • 7

    t CO2 avoided

  • 25

    Teams

  • 210

    active cyclists

  • 4/44

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Passau

CITY CYCLING from 16.06. to 06.07.2018

  • 46,851

    kilometres cycled

  • 7

    t CO2 avoided

  • 25

    Teams

  • 210

    active cyclists

  • 4/44

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Passau participated in CITY CYCLING from 16. June to 06. July 2018.

Contact information

Michael Brockelt
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: 0851 396467

Stefan Schuster
Verkehrsplanung
Tel.: 0851 396497

passau at stadtradeln.de

Stadt Passau
Dienststelle Verkehrsplanung
Rathausplatz 2
94030 Passau

Events

Auftakt - "Mit dem Rad durch Passau"
Neue Wege entdecken zusammen mit dem Radverkehrsbeauftragten der Stadt Passau.
16. Juni 2018,15:00 Uhr, Treffpunkt Rathausplatz, Dauer ca. 2 h.
Die geplante Tour führt über Patriching zur Triftsperre (Einkehr).

Feierabend-Radtouren mit dem ADFC Passau
Jeden Mittwoch um 17:45 Uhr bietet der ADFC eine gemütliche Feierabend-Radtour an. Treffpunkt Rathausplatz. Die Touren haben eine Länge von etwas 20-30 km. Unterwegs wird gemütlich eingekehrt. http://www.adfc-passau.de

Bahn und Rad - unterwegs mit der Ilztalbahn
Sonntag, 01. Juli 2018 - Finsterau-Runde (http://www.vcd-bayern.de/passau/ilztalbahn/): Die Radrunde führt von Freyung Bf über Annathal nach Finsterau (Freilichtmuseum) und über das Reschbachtal und Mauth wieder zurück nach Freyung. Die Strecke ist ca. 50 km lang, dabei sind rund 750 hm an Steigungen zu überwinden. Eine gewisse Grundkondition wird also vorausgesetzt.
Die Anreise ab Passau erfolgt mit der Ilztalbahn (http://www.ilztalbahn.eu), Abfahrt um 7:32 Uhr Passau Hbf, Gleis 1a. Rückfahrt geplant um 15:36 Uhr ab Freyung, Passau an 16:58 Uhr. Anmeldung ist nicht erforderlich.

"7-Eisdielen-Tour" des VCD
Am 24.06.2018 gibt´s wieder den Klassiker im Tourenprogramm.
Treffpunkt: Europaplatz gegenüber dem Hauptbahnhof um 8:00 Uhr.
Je nach Windrichtung geht´s mit dem Rad von Passau nach Straubing oder von Straubing nach Passau. Die Gegenrichtung wird mit dem Zug zurückgelegt. Unterwegs wird an 7 ausgewählten Eisdielen gehalten und zur Mittagspause wird in einem Biergarten eingekehrt.
Fahrstrecke: ca. 100 km auf nahezu ebener Strecke im Donautal;
Dauer: etwa 9 Stunden incl. Stopps an den Eisdielen und Einkehr am Mittag.
Die Tour ist so angelegt, dass an fast allen Stellen eine Unterbrechung und Rückreise mit der Bahn möglich ist.
Kosten: Bahnfahrt incl. Fahrradticket ca. 16 Euro;


Du planst einen kleineren oder größeren Radausflug und freust dich dabei über neue Mitstreiter? Gerne nehmen wir deine Tour in unser Programm mit auf und veröffentlichen diese hier an dieser Stelle. Informationen einfach an passau at stadtradeln.de senden.

Downloads

Results overview

210 cyclists, of which 4 are members of the local parliament, have covered a total of 46.851 km by bike and therefore helped to avoid 6.653 kg of CO2 (calculation based on 142 g of CO2 per kilometre cycled).

This corresponds with 1,17 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists





CYCLE STARS

RADar! in Passau

Team captains

Report
Photo

Michael Brockelt

Team: Offenes Team - Passau

Für mich ist das Radfahren schon sehr lange die schönste Art sich zu bewegen. Daher nutze ich fast täglich mein Rad, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Und jetzt gilt es, mal wieder ein paar "Sondereinheiten" für´ das STADTRADELN einzulegen. Und dabei wünsche ich mir möglichst viele Mitstreiter hier in Passau. Auf den Sattel - fertig - los!.

Report

Hauptsache, es macht Spaß.
Aus dem Bereich Patriching und Umgebung beginnt jedes Radeln erst mal mit einem Berg. Runter ist einfach, wenngleich morgens auch mal frisch. Rauf ist es mit einem Trainingseffekt verbunden - daheim kann man sich dann aber erholen bzw. ausschwitzen. Es passt scho. Zusammen radeln mit Ratsch- und Einkehrpausen noch besser. Radeln ist mehr als Fahren es ist eine Einstellung. Ich kann andere Wege fahren - erlebe mehr und bin besser in Kontakt mit Um- und Mitwelt.

Report
Photo

Ulrike Haberl

Team: Die Radhalsigsten

Je mehr Radler wir sind, umso besser! In meinem Team, in der Stadt - überhaupt und in jeder Hinsicht. Ich freue mich auf die drei Wochen Stadtradeln; abgesehen vom guten Zweck ist es jedes Jahr wieder ein Spaß, hier mitzumachen. Nicht nur, weil ich ein großartiges Team habe, sondern auch, weil die "Konkurrenz" ein lustiger Haufen ist!

Report
Photo

Susanne Brockelt

Team: NRQI-Fitnessradler

Ob gemütlich oder sportlich, ob alleine oder mit anderen zusammen, ob im Alltag oder in der Freizeit oder im Urlaub: Radeln macht Spaß und tut gut - einem selber und der Umwelt!

Report

Auf geht's Ritzelflitzer.

Report
Photo

Jim Knopf

Team: Lummerland

Bahn und Rad, die Verkehrsmittel für Genießer. Die Bahn in der Region und das Rad in der Stadt und gelegentlich auch in der Kombination Bahn + Rad.

Report
Photo

Michael Paßberger

Team: Harte Jungs

Wir radeln drauf los

Join team

Local partners and supporters

ADFC Passau
AOK Bayern
Ilztalbahn - Das Bürgerbahnprojekt
Stadtwerke Passau
Universität Passau
VCD Passau