Coat of arms/logo

Rhein-Sieg-Kreis

CITY CYCLING from 20.09. to 10.10.2020

  • 2,040

    cyclists

  • 75/861

    Parliamentarians

  • 361

    teams

  • 126,527

    km

  • 19

    t CO2 avoided

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Der Rhein-Sieg-Kreis will participate in CITY CYCLING from 20. September to 10. October 2020. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Rhein-Sieg-Kreis is able to participate in CITY CYCLING.

You can still register and collect kilometres for your municipality even if CITY CYCLING has already started in your municipality.

Contact details

Sven Habedank
Verkehrsplaner
Tel.: 02241 132332

Lukas Fischer
Klimaschutzkoordinator
Tel.: 02241 133381

stadtradeln at rhein-sieg-kreis.de

Landkreis Rhein-Sieg-Kreis
Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

Radkultur BW

Events

Liebe Radlerinnen und Radler,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie und der Notwendigkeit, möglichst zu Hause zu bleiben, wurde das STADTRADELN auf den Zeitraum 20. September bis 10. Oktober verschoben.

Bleiben Sie gesund!

Lukas Fischer

Information

Greeting

Media

 

Medieninformation 06.08.2020 /322

 

Wiederholungstäter aus Überzeugung: Rhein-Sieg-Kreis radelt zum vierten Mal für ein gutes Klima

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Auch in diesem Jahr radelt der Rhein-Sieg-Kreis wieder fürs Klima. Alle Kreiskommunen und die Stadt Bonn treten auch in diesem Jahr bei der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnisses an. In der Zeit vom 20. September bis zum 10. Oktober 2020 können alle, die im Rhein-Sieg-Kreis leben, arbeiten, einem Verein angehören, studieren oder zur Schule gehen, mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt.

Beim STADTRADELN geht es um den Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem auch darum, möglichst viele Menschen zu gewinnen, die im Alltag auf das Fahrrad umsteigen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Um die Bedeutung des Fahrrads auch auf regionalen Routen zu unterstreichen, findet STADTRADELN 2020 im Rhein-Sieg-Kreis und in Bonn im gleichen Aktionszeitraum statt.

Das Klima-Bündnis lädt auch alle Mitglieder der Kommunalparlamente ein, als Vorbild für den Klimaschutz in die Pedale zu treten und sich für eine verstärkte Radverkehrsförderung einzusetzen. Unter den Ratsmitgliedern der Kommunen erfolgt eine gesonderte Wertung.

Landrat Sebastian Schuster hofft auch in diesem Jahr auf eine rege Teilnahme aller Interessierten beim STADTRADELN, um gemeinsam ein Zeichen für den Klimaschutz und den Radverkehr im Rhein-Sieg-Kreis zu setzen: „Radfahren hat viele positive Effekte. Es schützt das Klima, entschleunigt den Alltag und fördert die Gesundheit. Ich freue mich ganz besonders, dass erstmals alle kreisangehörigen Kommunen mitmachen. So können wir ermitteln, wo die fahrradaktivsten Menschen im Rhein-Sieg-Kreis leben.“

2019 hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neue Rekorde für den Rhein-Sieg-Kreis aufgestellt: 2.607 Menschen erradelten rund 410.000 Kilometer und vermieden so rund 58 Tonnen klimaschädliches CO2. Im Rhein-Sieg-Kreis wurde am meisten in Hennef geradelt, gefolgt von Swisttal und Sankt Augustin.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. Ein Viertel davon wiederum verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden. Zusätzlich erfolgt ein Beitrag zur Luftreinhaltung und Lärmminderung.

Wegen der Corona-Pandemie war der Zeitraum in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis vom Mai in den September verschoben worden. Auf große öffentliche Auftakt- oder Begleitveranstaltungen muss in diesem Jahr leider verzichtet werden. Ausgiebigem Radeln an der frischen Luft steht bei Beachtung der Abstandsregelungen aber nichts entgegen.

 

So machen Sie mit

Jede und jeder kann ein Stadtradeln-Team gründen oder einem Team beitreten, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich beruflich, in der Freizeit oder im Urlaub das Fahrrad nutzen.

Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter www.stadtradeln.de/rhein-sieg-kreis beziehungsweise einer dort genannten kreisangehörigen Kommune.

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

RADar! in Rhein-Sieg-Kreis

Team captains

Report

Unser Motto "Wegwerfen? Denkste!" ist unser Beitrag zur Müllvermeidung und dem sparsamen Umgang mit Recourcen. Genauso ist der Umwelt- und der Klimaschutz unser Anliegen. Dazu gehört auch alles zu vermeiden was unserem Klima schadet. Also auch die Vermeidung von CO2 Ausstoß. Deshalb nutzen wir das Fahrrad nicht nur für die Freizeit, sondern auch für kurze Wege für Erledigungen. Wer in unserem Team mitradeln möchte ist herzlich willkommen. Wer sich nicht selbst online registrieren möchte meldet sich bitte unter: Karl-Josef-Lowitz@t-online.de

Join team
Report
Photo

Bettina Roth

Team: Fräulein Jule

Wenn du mehr für die Umwelt tun willst als nur unverpackt einzukaufen, dann komm in mein Team! Lass uns gemeinsam noch mehr CO2 sparen...

Join team
Report

Sammeln Sie vom 20. September bis zum 10. Oktober allein oder mit Freunden und Familie Radkilometer. Setzen Sie ein Zeichen für den Radverkehr und Klimaschutz. Rauf auf's Rad. Jeder Teilnehmer und jeder Kilometer zählt. Gerne können Sie sich in meinem Team anmelden. Wenn Sie sich nicht selbst registrieren wollen können Sie mir auch einfach Ihre Teilnahme und gefahrenen Kilometer mitteilen.
Kontakt: 0162 9697 577 (WhatsApp, SMS, telefonisch)
Tretet in die Pedale, nichts ist gesünder.

Join team
Report
Photo

Claudia Wieja

Team: GRÜNE Lohmar

Mach mit in unserem Team beim Stadtradeln!
Radfahren tut nicht nur uns, sondern auch der Umwelt gut.
Und mit dem Stadtradeln gibt´s wieder einen Grund mehr aufs Rad zu steigen!

Join team
Report

Radverkehr für Siegburg!

Join team
Report
Photo

Stefanie Bernickel

Team: Gesamtschule Siegburg

Auch die Jugend radelt fürs Klima. Wer, wenn nicht wir?
Gute Fahrt und viel Spaß wünscht die Gesamtschule in Siegburg.
Keep calm and bike on!

Join team
Report

Radfahren ist gut für die Gesundheit, gut für die Luft in unseren Städten und macht Spaß. Leider ist es noch nicht überall möglich, gut und sicher mit dem Rad zu fahren. Das hält immer noch viele Menschen von der täglichen Nutzung des Fahrrads ab. Das muss sich ändern!

Ich wünsche mir, dass beim Stadtradeln 2020 nicht nur möglichst viele Bürgerinnen und Bürger den Nutzen des Fahrrads im Alltag erkennen, sondern auch viele Entscheidungsträger*innen aus den Räten und Verwaltungen teilnehmen. Wer täglich mit dem Rad fährt verändert seinen Blickwinkel auf die Radverkehrsführung und erkennt, wo Verbesserungen notwendig und möglich sind. Das kann für die Entwicklung der gesamten Radinfrastruktur nur von Vorteil sein.

Ich wünsche allen Teilnehmer*innen jederzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Join team
Report

Schön, dass Sie/Ihr dabei seid. Allen eine gute und sichere Fahrt. Viel Spaß!

Join team
Report
Photo

Gerald Zorn

Team: CC-Villas

Auf eine allzeit gute, unfallfreie und sichere Fahrt.

Join team
Report

Ab durch die Mitte für Sankt Augustin!
Seitenwind von rechts und links dient der Beschleunigung!

In diesem Sinne mit ganzer Kraft Kilometer fressen!

Join team
Report
Photo

Florian Heinick

Team: Gutenbergschule

Gemeinsam, Bunt, Sozial: Radeln ist unsere 1. Wahl

Join team
Report
Photo

Sabine Müller

Team: Grüne Much

Der OV der Mucher Grünen lädt ein, für den Klimawandel mitzuradeln!

Join team
Report
Photo

Erika Mager

Team: Koeb Oedekoven

Die Bücherei in Oedekoven kann wegen Corona viele schöne Veranstaltungen nicht anbieten. Deshalb wollen wir mit Ihnen an die frische Luft und bei dieser schönen Aktion mitmachen.
Auf das Fahrrad, fertig, los!

Join team
Report
Photo

Thomas Ehlers

Team: CDU Alfter

Auch die CDU Alfter bemüht sich einen kleinen Beitrag zur CO2 Reduzierung zu leisten.
In erster Linie ist es aber der Spaß und die Freude mit dem Rad unterwegs zu sein und die frische Luft zu genießen.

Join team
Report

Auch dieses Jahr wollen wir zusammen etwas für die Umwelt leisten. Sofern uns dies möglich ist, lassen wir unser Auto stehen und fahren gewohnte Wege mit dem Fahrrad.
Auch am Wochenende sammeln wir Kilometer für unser Team. Dies hat uns in den letzten Jahren immer lange auf dem zweiten Platz in Meckenheim gehalten. D
ie Eltern der Kita und das Kitateam haben gemeinsam an dem großen Ziel gearbeitet, die Stadtverwaltung zu "schlagen".
Leider wurden wir in den letzten Jahren immer in den letzten Tagen der Aktion von der Stadtverwaltung überholt.
Dennoch sind wir sehr stolz auf jeden unserer erradelten Kilometer.
Gerade in Zeiten von "Covid19" ist es noch wichtiger in die Natur zu gehen und Sport zu treiben um sich gesund un fit zu halten.
Zusammen sind wir stark!

Join team
Report

Ein herzliches Hallo an alle. Ich finde diese Aktion klasse, weshalb ich mich dazu entschlossen habe, ein Team zu Gründen.

Da wir somit zum ersten Mal dabei sind, bin ich mal gespannt auf das was kommt und wie wir uns schlagen werden.

Mein Statement: „Weniger Auto, mehr Fahrrad. Für die Umwelt und den Klimaschutz. Dazu braucht es jedoch auch eine gute kommunale Infrastruktur.“

Zusätzlich spenden wir pro Team-Kilometer 10Cent an die Rheinbach-Meckenheimer Tafel.

Kette rechts, Benny.

Join team
Report

Hallo zusammen!

Auch als Malteser in Meckenheim ist es uns wichtig, einen Beitrag für die Verbesserung des Klimas zu leisten! Dazu kommt, dass viele unserer Mitglieder regelmäßig mit dem Rad unterwegs sind - sei es zur Schule, zur Arbeit oder zu den Maltesern! Wir freuen uns also, zugleich die Fahrrad-Infrastruktur in und um Meckenheim auf die Probe zu stellen.

Join team
Report
Photo

Kristina Biehl

Team: Kita zur Glocke

Wir freuen uns für den Kindergarten "Kita zur Glocke" und seine Familien mitradeln zu dürfen.

Wir freuen uns über viele teilnehmenden Familienmitglieder (auch Großeltern und weitere Familienmitglieder können für uns mitradeln).

Gemeinsam wollen wir versuchen unsere täglichen Routen mit dem Rad anstatt mit anderen Verkehrsmitteln zurück zu legen und unsere Stadt und Umgebung auf dem Rad kennen zu lernen und somit natürlich auch einen Beitrag für die Verbesserung des Klimas beizutragen.

Join team
Report
Photo

Anna Peters

Team: SPD Bornheim

Uns ist es ernst mit der Verkehrswende. In Bornheim müssen wir dringend in mehr und bessere Radwege investieren. Mit unserer Teilnahme an der Aktion können wir den Radverkehr stärker in den Fokus rücken. Und hoffentlich Mitmenschen begeistern, öfter aufs Rad umzusteigen.

Join team
Report
Photo

Prof. Dr. Lenker Henker

Team: Adle aufm Radle

Joa Frohlocken erschmal,
❤️ willkomme bei unsre Trupple, Adle aufm Radle!
Ick hof nadürlisch, dat se unsch die Kilomedre rein brettern. Un nadürlisch hoofe ick, dat se sich bei unsch jut aufgehobe fühle. Janz wichtich vorne weg, dieses Radler gedönsch, dat jibbet bei unsch net, kapisch!? Sonscht jibt et von mir eins ufs Maul! Könscht ja mal mit nem Kölsch oder so versuche oder jerekt wie de janz krasse Bubs, den Spirituosen Feinschmegger uspagge! In unsrem Trupple is aber Mobbing gestaddet, wen nisch soja erwünscht! Aber net auf Mudda jehn, det find war net nett! Ehm... Joa, ick bin grad in so ner Depresschion... also geh ik mik grad mal besuffe um den Frust zu bekämpfe bis de Tage uffer Intensiv und halde Backe Steif du Sämel ! Ick bin jetzt raus, Hauste Rein, Ade Tschö mit ö ! Du Sämel !

Join team
Report

Stadtradeln in Niederkassel - Sei dabei!

Join team
Report
Photo

Sebastian Fischer

Team: Niederkassel-Live

„Fahrrad – umweltfreundliches Fahrzeug mit gesundheitsfördernder Mechanik.“ (Manfred Hinrich, deutscher Philosoph und Aphoristiker, *1926)

Das Team Niederkassel-Live lädt alle Niederkasseler*Innen ein für ein besseres Klima mit zu radeln. Wir radeln gemeinsam für ein besseres Klima, für Niederkassel, für eine gemeinsame Zukunft.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Wir in Niederkassel können unseren Beitrag leisten und Emissionen vermeiden.

Join team
Report

Ich freue mich, dass es endlich auch in diesem Jahr mit Stadtradeln wieder los geht. Mit jedem geradelten Kilometer zeigenwir, wie viel Potenzial im Radfahren steckt. Die Mitglieder das ADFC und alle anderen Menschen sind herzlich eingeladen, ihre Kilometer in unserem Team zu sammeln.

Join team
Report

In Niederkassel und überall: Mehr Platz schaffen für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen. Mehr Zeit auf dem Rad verbringen. :)
Im "Grünen, offenen Team" kann jede und jeder mitfahren. Egal wie schnell, wie langsam, wie oft, wie selten Du fährst.

Join team
Report
Photo

Dr. Andre Baade

Team: #diefürsorger

Jeder kann auch mit kleinen Maßnahmen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Join team
Report

Jeden Abend "Balkonsingen" und viel Fahrradfahren stärkt das Immunsystem!

Join team
Report
Photo

Martina Widemann

Team: Janosch Grundschule

Radeln fördert die Gesundheit, Radeln ist Fortbewegung, Radeln ist gut fürs Klima. Radeln verbindet damit wichtige gesellschaftspolitische Themen. Zeigen wir der Stadt, wie wichtig diese Art von Mobilität ist und wie viel in Richtung Radverkehr noch getan werden muss. Los geht's

Join team
Report

Auch dieses Jahr wird wieder für die Umwelt geradelt.....

Join team
Report

Stadtradeln ist eine gute Aktion. Gut für die Umwelt, gut für die Gesundheit. Einfach mitmachen und neue Menschen kennen lernen.
Das Fahrrad ist in Zeiten von SARS-CoV-2 das beste Verkehrsmittel.
Mach mit und setze Dich für ein gutes Klima ein. Radfahren verbindet.

Join team
Report
Photo

Brigitte Hildebrandt

Team: Hildebrandt & Friends

Egal was für ein Wetter, oder kein Wasser im Rhein - wir fahren immer weil´s Spaß macht. In den unterschiedlichsten Konstellationen sind wir unterwegs und pflegen so die Freundschaften und unsere Gesundheit.
Wer mit uns mitfahren möchte, sehr gerne! Ich freue mich :-)
Eure Brigitte

Join team
Report
Photo

Jürgen Stübner

Team: Oldie-Radler

Wir sind die Hennefer Oldies for Future und treffen uns regelmäßig freitags auf dem Mrktplatz von 11 bis 12 Uhr. Jeder ist eingeladen zu uns auf den Marktplatz zu kommen oder auch nur durch seine Radelkilomter unsere Aktion zu unterstützen.

Join team
Report
Photo

Stefan Heinemann

Team: Evangelisch-in-hennef

Schöpfung bewahren ist ein urchristliches Thema. Die Welt ist ein Geschenk, uns anvertraut!
Also sind wir als Evangelische Kirchengemeinde Hennef vorne mit dabei, wenn es um Klimaschutz und Klimagerechtigkeit geht.
Willkommen im Team "Evangelisch in Hennef"!

Join team
Report

Wir können mehr als nur gut Tennis spielen!

Join team
Report

MTB
Höhenmeter sind die wahren Kilometer

Join team
Report
Photo

Franziska Zillger

Team: LABC-Labortechnik

Los geht’s! Aller Anfang ist schwer

Join team
Report
Photo

Stefan Schoo

Team: SGH Kollegium

SGH aufs Rad!
Viel Spaß beim Mitmachen und eine sichere Fahrt!

Join team
Report

Gemeinsam für Hennef!

Join team
Report

Sehr gerne nimmt der SC Uckerath am Stadtradeln teil und hilft auf diesem Weg dabei mehr Aufmerksamkeit für den Klimaschutz und das Fahrrad als probates Fortbewegungsmittel zu erzeugen. Als Sportverein mit einer eigenen Radsport-Abteilung haben wir schon ein natürliches Interesse daran uns für's Fahrradfahren und den Radsport auf Ebene des Breitensports stark zu machen. Wir sind froh, dass wir mit Stadtradeln nun eine zusätzliche Plattform dafür haben.

Join team

Last year’s figures

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters