Coat of arms/logo

Cadolzburg im Landkreis Fürth

CITY CYCLING from 30.06. to 20.07.2019

  • 26,041

    kilometres cycled

  • 4

    t CO2 avoided

  • 9

    Teams

  • 105

    active cyclists

  • 5/24

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Cadolzburg im Landkreis Fürth

CITY CYCLING from 30.06. to 20.07.2019

  • 26,041

    kilometres cycled

  • 4

    t CO2 avoided

  • 9

    Teams

  • 105

    active cyclists

  • 5/24

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Der Markt Cadolzburg im Landkreis Fürth will participate in CITY CYCLING from 30. June to 20. July 2019. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Markt Cadolzburg im Landkreis Fürth is able to participate in CITY CYCLING.

You can still register and collect kilometres for your municipality even if CITY CYCLING has already started in your municipality.

Contact information

Jürgen Demas

Tel.: 09103 50956
j.demas at cadolzburg.de

Markt Cadolzburg
Rathausplatz 1
90556 Cadolzburg

Events

Downloads

{TEST_2019}

Results overview

105 cyclists, of which 5 are members of the local parliament, have covered a total of 26.041 km by bike and therefore helped to avoid 3.698 kg of CO2 (calculation based on 142 g of CO2 per kilometre cycled).

This corresponds with 0,65 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists


Landkreis Fürth: Municipality with the most active municipal parliament

Landkreis Fürth: Municipality with the most kilometres cycled

Landkreis Fürth: Municipality with the most kilometres cycled per inhabitant



Special categories

Ämter/Verwaltung: Team results – absolute

Ämter/Verwaltung: Team results – relative

Ämter/Verwaltung: Team with the most cyclists




CYCLE STARS

RADar! in Cadolzburg im Landkreis Fürth

Team captains

Report
Photo

Michael Bischoff

Team: Die Roten Radler

Radfahren ist für mich umweltfreundliche Fortbewegung, vielfältige Naturerfahrung und zudem ein tolles Training für die Grundlagenausdauer. Das Stadtradeln finde ich wichtig, weil wir damit ein Zeichen setzen können für eine menschen- und umweltfreundliche Verkehrspolitik. Ohne das Stadtradeln wären neue Radwege wie z.B. zwischen Wachendorf und Fürth oder auch Tempo30 auf unserer Hauptstraße in Cadolzburg nie so schnell auf die Agenda von Kommunen und Freistaat Bayern gekommen. Deshalb: Auf geht´s zum Stadtradeln 2019!

Report

Radfahren macht Spaß, ist gesund und umweltfreundlich. Seit 2012 beteilige ich mich als begeisterter Radler und Umweltschützer am Stadtradeln, seit Gründung des Teams 2015 fahre ich für "Wir radeln für Cadolzburg" - eine Initiative des Vereins zum Erhalt eines lebenswerten Cadolzburg, die auch von Mitgliedern des Bund Naturschutz unterstützt wird und vielen anderen, die ein Zeichen setzen wollen für einen Bewusstseinswandel, eine Politik, die nicht einseitig auf den motorisierten Individualverkehr setzt, sondern die Belange aller Verkehrsteilnehmer gleichermaßen berücksichtigt. Wir wünschen uns sichere und bequeme Radwege, Abstellanlagen, kostenlose Mitnahme im Zug, den Umweltverbund. Es sind aber auch Menschen, die einfach nur radfahren und Spaß dabei haben.
Herzlich willkommen im Team!

Join team

Local partners and supporters