Coat of arms/logo

Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

CITY CYCLING from 23.06. to 13.07.2019

  • 150,350

    kilometres cycled

  • 21

    t CO2 avoided

  • 33

    Teams

  • 648

    active cyclists

  • 8/41

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

CITY CYCLING from 23.06. to 13.07.2019

  • 150,350

    kilometres cycled

  • 21

    t CO2 avoided

  • 33

    Teams

  • 648

    active cyclists

  • 8/41

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck participated in CITY CYCLING from 23. June to 13. July 2019.

Contact information

Astrid Koller

Tel.: 089 89419408
germering at stadtradeln.de

Stadt Germering
Bärenweg 13
82110 Germering

Events

Wer gerne in der Gruppe fährt, hat am Samstag, den 13. Juli, noch einmal die Chance, sich einer Tour des ADFC für Neubürgerinnen und Neubürger anzuschließen. Die Tour startet am Samstag, 13. Juli 2019, 14.00 Uhr, am S-Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen, nach 18 km sollten wir laut ADFC wieder gegen 16.30 in Germering zurück sein.

 

Auf die am Samstag, 13.07. von 15.00-17.00 Uhr stattfindende Radtour hinweisen, die von der VHS Germering gemeinsam mit dem Förderverein veranstaltet wird.
Der Förderverein Stadtmuseum Germering hat in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Germering und dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege großformatige Informationstafeln entworfen, die nahe an bedeutenden archäologischen Fundorten errichtet wurden. Zwei archäologisch-historische Rundwege verbinden diese Tafeln mit den bereits vorhandenen Museumseinheiten und einigen bedeutenden Plätzen der Germeringer Ortsgeschichte. Mit einer vom Stadtarchivar Marcus Guckenbiehl geführten Radtour auf dem "blauen" Weg, die von der vhs und dem Förderverein gemeinsam veranstaltet wird, wollen wir einen der Rundwege näher erkunden. Dabei werden wir unter anderem die Geschichte der Schmiede in Germering näher betrachten, aber auch Informationen zu einem Grab der jungsteinzeitlichen Glockenbecherkultur, zur römischen Geschichte, zu einer Siedlung des frühen Mittelalters und zur alten Dorfkirche Sankt Martin austauschen. Die Führung übernehmen Mitglieder des Fördervereins und der Stadtarchivar von Germering. Die Tour ist kostenlos.
Die Radtour beginnt um 15.00 Uhr, Treffpunkt ist ab 14.30 Uhr am Museum. Die knapp 7 km lange Tour ist ohne Steigungen zu bewältigen, mit den vor Ort geplanten Erklärungen sind etwa 2 Stunden Zeit einzuplanen.
Regelung für die Radtour: Jeder Teilnehmer beachtet selbständig die Verkehrsregeln und fährt in eigener Verantwortung, die Veranstalter sind nur die Organisatoren der Tour und übernehmen keine Haftung.

 

 

 

 

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

Photo

Warum ich als STADTRADELN ⭐️ teilnehme?

Mein Name ist Monika Keck, ich bin Einsatzleitung / Koordinatorin beim ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Caritas Fürstenfeldbruck.

Ich möchte durch das Radeln und den Verzicht auf Fleischkonsum meinen CO2 Verbrauch deutlich senken! Durch die Öffentlichkeitsarbeit ist es außerdem mein zweites Ziel, den Hospizdienst der Caritas im Landkreis Fürstenfeldbruck noch bekannter machen. Schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen, die unsere Hilfe brauchen, sollen wissen, dass es uns im Landkreis gibt. Unser Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst Fürstenfeldbruck ist zudem auf Spenden (für die Fortbildungen der Hauptamtlichen) angewiesen.

Was macht der Hospizdienst? Wir sind ein Team aus 3 Hauptamtlichen und 47 ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen. Derzeit bilden wir noch zusätzlich 11 Ehrenamtliche aus, die ab Herbst dieses Jahres in den Einsatz zu den Patient*innen gehen werden. Wir fahren mit unseren Team durch den ganzen Landkreis Fürstenfeldbruck und besuchen die Patient*innen zuhause, in der Klinik und auch in den 16 verschiedenen Pflegeheimen. Als Hospizdienst begleiten wir schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen am Lebensende und vermitteln unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen. Die Wünsche der erkrankten Menschen zu erfüllen und Ihre Lebensqualität zu erhalten, liegt uns sehr am Herzen. Ein gutes Leben bis zum letzten Atemzug soll ermöglicht werden.

RADar! in Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

Team captains

Report

Als Koordinatorin des Germeringer Stadtradelns und Teamkapitänin des Teams - "Offenes Team"-Germering, freue ich mich wieder auf das diesjährige 11. Stadtradeln und hoffe, viele fahrradbegeisterte Mitbürgerinnen und Mitbürger begrüßen zu dürfen.
Radfahren macht Spaß, hält fit und ist gut für die Umwelt. Ob auf dem Weg zur Arbeit, Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit - wer radelt, kommt öfter schneller ans Ziel. Deshalb nehme ich selbst auch am liebsten das Fahrrad.
Probieren Sie es aus, und machen Sie mit!
Ich wünsche allen Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern eine sichere, unfallfreie und hoffentlich immer mit viel Sonnenschein verbundene Fahrt.

Report
Photo

Robert Springer

Team: Chromeleons

Die Mission von Thermo Fisher Scientific ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.
Viele unserer über 400 Mitarbeiter nutzen am Standort Germering das Fahrrad für den Weg zur Arbeit. Sie tragen damit aktiv zum Umweltschutz bei und tun nebenbei auch noch etwas für die eigene Gesundheit. Auch in der Freizeit wird das Fahrrad gerne bei den täglichen Besorgungen oder bei Ausflügen genutzt.
Ich wünsche allen Teilnehmern immer genug Luft in den Reifen, ein gutes Wetter und viel Spaß beim Strampeln.

Report
Photo

Andreas Haas

Team: Straßenfeger

Aller guten Dinge sind ..........11.
Zum elften Mal werde ich heuer versuchen, mein bewährtes Team, die "Straßenfeger" zumindest ein kleinwenig dabei zu unterstützen, viele Radlkilometer zu sammeln. Schließlich wollen wir gemeinsam mit allen Germeringer Teams die 110.000 gefahrenen Kilometer vom vergangenen Jahr übertreffen und dadurch wieder mindestens 15.555 Kilogramm CO² einsparen.
Da zählt jeder Meter.
Germering ist eine Stadt der kurzen Wege. Geschäfte, Dienstleister und Freizeitangebote sind quasi "um die Ecke". Das Fahrrad ist oft das schnellste Verkehrsmittel.
Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gute Fahrt bei kräftigem Rückenwind und viel Sonnenschein.

Report
Photo

Katrin Lehrack

Team: Fairradeln

Herzlich Willkommen im Team Fairradeln! Wir arbeiten ehrenamtlich im Weltoffen-Laden Germering und radeln gern. Unserem Team kann sich jeder anschließen; auch wer den Laden noch nicht kennt, darf gern mitradeln. Vielleicht verleiten unsere vielen fairgehandelten Waren auch mal mit dem Fahrrad zu uns zu kommen.

Report

Irgendwie müssen wir unsere vom Klebstoff-Geruch verseuchten Köpfe doch reinigen... Der Fahrtwind auf dem Rad an frischer Luft machts!

Spaß bei Seite. Die Klebstoffe und Farben sind heutzutage ja überwiegend kaum noch gesundheitsbedenklich.

Manch einer denkt, wir Modellbahner kennen nur die eigene Anlage und kommen kaum aus dem Keller oder Dachgeschoß. Gerade zum Ausgleich fahren einige unserer Mitglieder gerne Rad. Wir wollen daher die Gelegenheit nutzen, im Zeitraum auch unsere gefahrenen Kilometer beim Stadtradeln einzutragen. Nicht nur Mitglieder, alle Freunde der großen und kleinen Eisenbahn sowie Sympathisanten können gerne in unserem Team dabei sein!

Aber eine Frage haben wir noch: Dürfen wir auch die von einem Modell-Radler zurückgelegten Wege angeben?

Report
Photo

Andreas Christian Jaster

Team: Alles wird gut!

Gottes Schöpfung zu bewahren, ist uns Menschen aufgetragen und gehört von jeher zum breiten Aufgabenspektrum der Kirche. Aktives Engagement für den Klimaschutz ist für uns als Katholiken Ehrensache, und das wird beim Stadtradeln ganz konkret, wenn wir als Team der Stadtkirche Germering mit allen anderen Bürger/innen gemeinsam für unsere Stadt Germering eintreten.
Ich freue mich über rege Beteiligung am Stadtradeln und wünsche uns allen gutes Gelingen, gute Fahrt und Gottes Segen!

Report
Photo

Tanja Pfisterer

Team: TheraPhysio im GEP

Wir Therapeuten appellieren jeden Tag an unsere Patienten sich mehr zu bewegen.
Deswegen möchten wir als Praxis mit gutem Beispiel voran gehen.
Wenn man außerdem noch was Gutes für die Umwelt tut und die Aufmerksamkeit auf weniger Ressourcenverbrauch lenkt, springt mein Öko-Herz gleich höher ;-)

Report
Photo

Martina Seeholzer

Team: Germeringer Pedalos

Wer hat es noch nicht gesagt oder gedacht :"Da hätte ich jetzt auch das Radl nehmen können oder wäre mit dem Radl schneller angekommen"?
Im Zeitraum des Stadtradelns kann jeder - ob klein oder gross, ob jung oder älter - dies bewusst ausprobieren: auf der Fahrt zur Arbeit, Schule zum Einkaufen, Arztbesuch oder bei Freizeittouren daheim oder im Urlaub.
Und evtl. motiviert uns der "Testzeitraum" während des Stadtradelns dann gleich noch zum Weitermachen!
Ich wünsche allen immer genug Luft im Reifen und eine unfallfreie Fahrt!

Report
Photo

Dr. Michael Sigmund

Team: Record Jour Fixe

Unser Team-Name ‘Record Jour Fixe’ ist sicher erklärungsbedürftig: 'Record' ist eine Top-Komponentengruppe eines bekannten italienischen Herstellers. Edle Teile aus Aluminium, Titan und Carbon :-). An unserem 'Jour Fixe' unternehmen wir eine gemeinsame Ausfahrt mit dem Rennrad. Alles klar?
Wir möchten alle Radenthusiasten, Radliebhaber, Freizeitradler, Radsportler, MTB-Freaks, Randonneure, Gruppen- und Einzelfahrer, Radwanderfahrer, Radlurlauber und alle anderen, die gerne Druck auf die Pedale bringen, einladen, Kilometer für Germering zu sammeln!
Gute Fahrt und Rückenwind!

Join team

Local partners and supporters