Coat of arms/logo

Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

CITY CYCLING from 13.09. to 03.10.2020

  • 845

    cyclists

  • 14/41

    Parliamentarians

  • 31

    teams

  • 123,684

    km

  • 18

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

CITY CYCLING from 13.09. to 03.10.2020

  • 845

    cyclists

  • 14/41

    Parliamentarians

  • 31

    teams

  • 123,684

    km

  • 18

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck participated in CITY CYCLING from 13. September to 03. October 2020.

Contact details

Astrid Koller

Tel.: 089 89419408
germering at stadtradeln.de

Stadt Germering
Bärenweg 13
82110 Germering

Radkultur BW

Events

Information

Erfassungsbögen, Plakate und Handzettel sind dieses Jahr nur auf Anfrage und per Post erhältlich, bzw. können auch auf der Internetseite heruntergeladen werden.

 

Auch in diesem Jahr stellen wir Urkunden erst auf Anfrage aus.

Greeting

Image

Grußwort Oberbürgermeister

Liebe Germeringerinnen und Germeringer,

viele Veranstaltungen mussten wir lheuer Corona-bedingt absagen:den Begrüßungsempfang für Neuzugezogene "Neu in Germeirng", das Stadtfest "Germering feiert!", die "Weiße Nacht", das Kinderfest samt Lions Markt. Umso mehr freut es mich, dass das traditionelle Stadtradeln nicht ausfällt, sondern mit Verspätung am 13. September startet.

Trotzdem wird beim mittlerweile 12.Stadtradeln nicht alles wie gewohnt ablaufen. Es wird keine Auftaktveranstaltung mit gemeinsamer Radtour und leider auch keine große Siegerehrung geben. In den drei Wochen vom 13.09. bis 03.10.2020 möglichst viele Radelkilometer zu sammeln und damit CO² einzusparen, wird hoffentlich trotzdem Spaß machen. Und unsere Freude darüber, die Radlerinnen und Radler aus Fürstenfeldbruck heuer mit unserem guten Ergebnis - 2019 hatten sie ja nur knapp 15.000 Kilometer Vorsprung - können wir trotzdem teilen. Dass wir gemeinsam ein sehr gutes ergebnis erzielen, daran zweifle ich nicht.

Schließlich sind viele von uns während der Corona-Krise im Frühjahr h#ufig auf das Fahrrad gestiegen, haben allein oder mit der Familie Radtouren unternommen und für die kurzen Wege zum Einkaufen das Auto stehenlassen. An Übung und Muskelkraft mangelt es uns also nicht.

Ich freue mich daher auf zahlreiche Anmeldungen, viele Mitradlerinnen und Mitradler und wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Ihr

 

Andreas Haas
Oberbürgermeister

 

Grußwort Fahrradbeauftragter

Zum 12. Mal macht Germering heuer beim Stadtradeln mit und hat damit eine gewisse „Vorradler-Rolle“ im Landkreis Fürstenfeldbruck. Heuer tritt wieder der Landkreis gemeinsam vom 13. September bis zum 03. Oktober 2020 in die Pedale. Wir machen das Dutzend voll!
Sie radeln also nicht nur für Germering, sondern Ihre Kilometer werden auch dem Landkreis gutgeschrieben. Das wird ein interessanter Vergleich.
Germering ist mit seiner kompakten Struktur zum Radeln wie geschaffen. Dadurch lohnt es sich mehrfach, das Auto stehen zu lassen: Sie kommen auf kurzen Wegen zügig ans Ziel, ersparen sich die Parkplatzsuche und haben auch noch Ihren Kreislauf in Schwung gebracht.
Viele der Teams werden auch heuer wieder von Stadträtinnen und Stadträten geleitet, die so selbst erfahren, wo die Schwerpunkte der Radverkehrsplanung liegen müssen.
So bringt uns jeder erradelte Kilometer weiter vorwärts auf dem Weg zu einer fahrradfreundlichen Kommune und hoffentlich auch zu einem fahrradfreundlichen Landkreis.


Mit radlfreundlichen Grüßen

Thomas Wieser
Fahrradbeauftragter

Media

Die Freiwillige Feuerwehr Unterpfaffenhofen beteiligt sich auch 2020 wieder am Stadtradeln. Zum Start haben sich ein paar Kamaraden für eine gemütliche Fahrradtour am Sonntag, natürlich unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Abstands - und Hygieneregeln, getroffen und es wurde eine Runde von 35 km absolviert.

Image – click to enlarge

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck belongs to Landkreis Fürstenfeldbruck.

View results for the rural district

CYCLE STARS

Photo

STADTRADELN-Star Monika Keck

Drei Wochen ganz ohne Auto leben? Liest sich zunächst ganz einfach,
ist aber dann in der Umsetzung schon eine Herausforderung! Man ist
gezwungen, bei jeder Wetterlage - auch mit Muskelkater - in die
Pedale zu treten, um den alltäglichen Terminen und Anforderungen
gerecht zu werden. Darin liegt aber auch der Reiz der autofreien Zeit,
die schließlich zu einer Bereicherung wird, wenn man sich positiv darauf
einlassen kann.

Als hauptamtliche Koordinatorin von Ambulanter Hospiz- und
Palliativberatungsdienst der Caritas Fürstenfeldbruck fahren wir durch
den ganzen Landkreis Fürstenfeldbruck, um die Patient*innen und
Familien zuhause zu besuchen und die Begleitung mit Ehrenamtlichen
zu organisieren.

Das Stadtradeln empfinde ich als eine sehr positive Aktion, die dazu motiviert,
ganz bewusst die eigenen, festgefahrenen Abläufe des täglichen Lebens zu
durchbrechen und sich auf eine andere Lebensform ohne Auto einzulassen.

Ich freue mich, mit der autofreien Zeit meinen Beitrag zum Klimaschutz
zu leisten und hoffe, viele andere Interessierte für das Radeln zu begeistern!

Herzliche, radlfreudige Grüße von Monika Keck :-)

 

 

RADar! in Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck

Team captains

Report
Photo

Astrid Koller

Offenes Team - Germering

Auch in diesem Jahr darf ich Sie, wenn auch später wie geplant, als Koordinatorin des Germeringer Stadtradelns und als Teamkapitänin des Teams -"Offenes Team"-Germering begrüßen.
Ich würde mich freuen,, wenn auch zum 12. Mal viele fahrradbegeisterte Mitbürgerinnen und Mitbürger mit uns radeln.
Radfahren macht Spaß, hält fit und ist gut für unsere Umwelt. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit - wer radel, kommt in Germering öfter schneller ans Ziel.
Probieren Sie es aus, und machen Sie mit!
Ich wünsche allen Stadtradlerinnen und Stadtradler eine sichere, unfallfreie und hoffentlich immer mit viel Sonnenschein verbundene Fahrt.

Join team
Report
Photo

Robert Springer

Chromeleons

Die Reifen sind aufgepumpt, die Kette geölt, Licht und Bremsen gecheckt. Das Team von Thermo Fisher Scientific steht in den Startlöchern.
Viele unserer über 400 Mitarbeiter nutzen am Standort Germering das Fahrrad für den Weg zur Arbeit. Sie tragen damit aktiv zum Umweltschutz bei und tun nebenbei auch noch etwas für die eigene Gesundheit. Auch in der Freizeit wird das Fahrrad gerne bei den täglichen Besorgungen oder bei Ausflügen genutzt.
Ich wünsche allen Teilnehmern immer Rückenwind, ein gutes Wetter und viel Spaß beim Strampeln.

Join team
Report
Photo

Hans-Günter Rehbein

ADFC Germering

Hallo Stadtradler, in Corona-Zeiten wird der Vorteil des Radfahrens wieder mal offensichtlich: Es wird die Enge der öffentlichen Verkehrsmittel, wie auch der privaten PKWs oder Taxis vermieden. Und wenn die Radverkehrswege den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung, oder besser noch den Empfehlungen für Radverkehrsanagen entsprechen würden, hätten wir auch genug Platz, um im Verkehr die nötigen Abstände einzuhalten. Ich wünsche Allen Gute Fahrt und bleibt gesund.

Join team
Report
Photo

Andreas Haas

Straßenfeger

Ich befürchte zwar, dass mich das im Frühherbst mitunter unbeständige Wetter davon abhalten könnte, zu meinen Terminen als Oberbürgermeister häufiger mit dem Dienstrad zu fahren. Doch ich verspreche, mein bewährtes Team die "Straßenfeger", zumindest in der Freizeit dabei zu unterstützen, viele Radlkilometer zu sammeln. Schließlich wollen wir gemeinsam mit allen Germeringer Teams die 150.350 Kilometer vom vergangenen Jahr übertreffen und dadurch wieder über 21.000 kg CO² einsparen. Da zählt jeder Meter.
Germering ist eine Stadt der kurzen Wege. Geschäfte, Dienstleister und Freizeitangebote sind quasi "um die Ecke". Das Fahrrad ist da oft das schnellste Verkehrsmittel.
Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gute Fahrt bei kräftigem Rückenwind, viel Sonnenschein und wenig Regen.

Join team
Report
Photo

Elmar Schulte

Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V.

Irgendwie müssen wir unsere vom Klebstoff-Geruch verseuchten Köpfe doch reinigen... Der Fahrtwind auf dem Rad an frischer Luft machts!

Spaß bei Seite. Die Klebstoffe und Farben sind heutzutage ja überwiegend kaum noch gesundheitsbedenklich.

Manch einer denkt, wir Modellbahner kennen nur die eigene Anlage und kommen kaum aus dem Keller oder Dachgeschoß. Gerade zum Ausgleich fahren einige unserer Mitglieder gerne Rad. Wir wollen daher die Gelegenheit nutzen, im Zeitraum auch unsere gefahrenen Kilometer beim Stadtradeln einzutragen. Nicht nur Mitglieder, alle Freunde der großen und kleinen Eisenbahn sowie Sympathisanten können gerne in unserem Team dabei sein!

Aber eine Frage haben wir noch: Dürfen wir auch die von einem Modell-Radler zurückgelegten Wege angeben?

Join team
Report
Photo

Thomas Scheitacker

Freie evangelische Gemeinde

Das Stadtradeln ist eine hervorragende Gelegenheit, uns als Christen bewusst zu machen, dass es unser Auftrag ist, Gottes Schöpfung zu bewahren. Wo wir hierzu beitragen können, tun wir das auch. Außerdem ist Rad fahren gesund und bietet die Möglichkeit, seine Umwelt ganz bewusst wahrzunehmen.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern schöne Stunden auf dem Fahrrad, und ein unfallfreies Fahren.

Join team
Report
Photo

Andreas Christian Jaster

Alles wird gut!

Gottes schöne Schöpfung zu bewahren, ist uns Menschen aufgetragen und gehört von jeher zum breiten Aufgabenspektrum der Kirche. Aktives Engagement für den Klimaschutz ist für uns als
Stadtkirche Ehrensache, und das wird beim Stadtradeln ganz konkret, wenn wir alle drei Pfarreien mit den anderen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam für unsere Stadt Germering in die Pedale treten.
Viel Freude, unfallfreie Fahrt und Gottes Segen!

Join team
Report
Photo

Katrin Lehrack

Fairradeln

Im Team Fairradeln radelt das Team des Weltoffen-Laden Germering. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und viele kommen mit dem Rad zum Laden. Gern können Sie sich unserem Team anschließen. Erledigen Sie z.B. hre Einkäufe in Germering mit dem Fahrrad und tragen Sie die gefahrenen Kilometer ein.

Join team
Report
Photo

Anette Blumenthal

Dietrich Bonhoeffer Kirche

Das Team der Dietrich Bonhoeffer Kirche startet im fünften Jahr in Folge. Wir hoffen auf viele Mitradler*innen, denen wie uns, der Erhalt der Natur, aktiver Umweltschutz und Freude am Fahrradfahren gemeinsam ist.

Join team
Report
Photo

Martina Seeholzer

Germeringer Pedalos

Wer hat es noch nicht gesagt oder gedacht:"Da hätte ich auch das Rad nehmen können oder wäre mit dem Rad schneller angekommen."?
Im Zeitraum des Stadtradelns kann jeder - ob klein oder gross, ob jung oder älter - dies bewusst ausprobieren: auf der Fahrt zur Arbeit, Schule, zum Einkaufen, Arztbesuch oder bei Freizeittouren daheim oder im Urlaub.
Und evtl. motiviert uns der "Testzeitraum" wöhrend des Stadtradelns dann gelich noch zum Weitermachen!
Wünsche allen immer genug Luft im Reifen und eine unfallfreie Fahrt!

Join team
Report
Photo

Viktoria Obermeier

Stiftung Wadentest

Radeln bis die Waden brennen fürs Klima und die Gesundheit. Rauf auf die Drahtesel

Join team

Last year’s figures

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters