Coat of arms/logo

Mörfelden-Walldorf im Kreis Groß-Gerau

CITY CYCLING from 01.06. to 21.06.2019

  • 164,221

    kilometres cycled

  • 23

    t CO2 avoided

  • 50

    Teams

  • 691

    active cyclists

  • 15/57

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Mörfelden-Walldorf im Kreis Groß-Gerau

CITY CYCLING from 01.06. to 21.06.2019

  • 164,221

    kilometres cycled

  • 23

    t CO2 avoided

  • 50

    Teams

  • 691

    active cyclists

  • 15/57

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Mörfelden-Walldorf im Kreis Groß-Gerau participated in CITY CYCLING from 01. June to 21. June 2019.

Contact information

Büro Bürgermeister

Tel.: 06105-938 811
stadtradeln at moerfelden-walldorf.de

Stadt Mörfelden-Walldorf / Postfach 1455 / 64546 Mörfelden-Walldorf

Events

Die Vorbereitungen für das Stadtradeln 2020 sind angelaufen und Bürgermeister Thomas Winkler setzt auf Unterstützung aus der Bevölkerung. „Um ein möglichst vielfältiges Programm zusammenstellen, suchen wir noch interessierte Menschen, die eine Fahrradtour anbieten möchten“, sagt Thomas Winkler.

Die Aktion läuft vom 17. Mai bis zum 6. Juni und wie in den Vorjahren gehören auch diesmal wieder geführte Radtouren für jeden Geschmack zum Stadtradeln. Das kann eine Fahrt zu einem Ausflugslokal sein, ein Programmpunkt speziell für Familien, ein Ausflug durch das Naturschutzgebiet Mönchbruch oder eine Rennradtour über möglichst viele Kilometer. „Alles ist möglich und ich freue mich über jeden, der sich einbringt“, betont der Bürgermeister. Vor allem, da in Mörfelden-Walldorf die zehnte Auflage des Stadtradelns ansteht. Anlässlich des kleinen Jubiläums wird man an bewährtes anknüpfen, denkt aber auch über neue Akzente während der dreiwöchigen Aktion nach.

Das Radeln im Zeichen des Klimaschutzes hat sich längst etabliert und jedes Jahr melden sich viele Hundert Teilnehmer an. Im letzten Jahr kamen so 164 221 Kilometer zusammen und Mörfelden-Walldorf belegte einen guten zweiten Platz im Kreis Groß-Gerau. Teilgenommen hatten insgesamt 13 Kommunen. „Wichtig ist natürlich, dass nicht nur während des Stadtradelns in die Pedale getreten wird. Wann immer es geht, sollte das Auto stehen gelassen und aufs Rad umgestiegen werden“, betont Thomas Winkler. In Mörfelden-Walldorf biete sich dies besonders an, da viele tägliche Strecken über kurze Entfernungen gehen, die bequem ohne Auto zu bewältigen sind. „So kann jeder einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und außerdem für weniger Lärm und Verkehr auf unseren Straßen sorgen“, heißt es vom Bürgermeister abschließend.

Wer sich beim Stadtradeln einbringen, und eine Tour anbieten möchte, kann eine E-Mail an stadtradeln at moerfelden-walldorf.de schreiben oder sich telefonisch unter der Nummer 06105-938 811 im Vorzimmer des Bürgermeisters melden.

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories
Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

RADar! in Mörfelden-Walldorf im Kreis Groß-Gerau

Team captains

Report

Das ATLAS Team wird diesmal versuchen die 40.000 km zu erreichen, also einmal um den Erdball. Und dabei werden hoffentlich sehr viele Strecken mit dem Rad, statt mit dem Auto zurückgelegt!

Report
Photo

Sibylle Küchler

Team: Fahrrad Küchler

Unser Team "Fahrrad Küchler" ist auch in diesem Jahr wieder beim STADTRADELN in Mörfelden-Walldorf dabei. Was gibt es Ökologischeres als Radfahren? Und das ist unser Terrain. Mittlerweile gibt es so viele Möglichkeiten, auf das Auto zu verzichten und aufs Rad zu steigen. Lastenräder und Elektroräder sind nur zwei Beispiele, die uns dabei helfen, den CO²-Ausstoß zu minimieren. Aber auch "bio" radeln ohne Motor hilft dem Umweltschutz. Und wir machen da gerne mit! Ob zum Einkaufen oder zur Entspannung: Unser Auto lassen wir gerne mal stehen.
Wir sind ein öffentliches Team und freuen uns über jede Mitfahrerin und jeden Mitfahrer. Wie wär es zum Beispiel bei drei tollen Touren für Elektro-MTBler mit unserem Chef Wolfgang Küchler? Infos dazu: www.fahrrad-kuechler.de . Komm' in unser Team!

Report

Wie immer ist die Fahrgemeinschaft auch in diesem Jahr wieder beim Stadtradeln dabei. Wir wollen die Kampagne unterstützen, in dem wir sowohl kurze Strecken innerorts, mittlere Strecken in der Umgebung und auch längere Strecken im Urlaub ( leider fällt nur die letzte Etappe des Ruhrtalradweges in den Stadtradelzeitraum) mit dem Rad zurücklegen.
Das macht Spaß, hält fit und man sieht mehr von der Umgebung.

Report

Wir, Jahrgang 1943/44 und Freunde - Siegertypen (3. Platz 2016, 3 Platz 2017 und 2. Platz mit 71 Team mMitgliedern beim Stadtradeln)- unternehmen jeden Monat einen Museumsbesuch oder Radtour. Uns trifft man im Karikaturmuseum, am Museumsufer, im Städel oder beim Äppler in Sachsenhausen, Bornheim oder Mörfelden. Alle Ziele werden öffentlich oder per Pedes angesteuert. Wir sind ein öffentliches Team und freuen uns über jeden Mitstrampler.

Report
Photo

Heinz-Peter Becker

Team: Rathäuser unterwegs

Zum Stadtradeln 2019 tritt wieder ein Team "Rathäuser unterwegs" an. Gemeinsam unterwegs sein, natürlich und mitten drin sein, Mörfelden-Walldorf und Umgebung erleben. Ziel ist es wieder Spaß am Radfahren zu haben, jede Menge Kilometer zu erradeln. Dafür treten auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt in die Pedalen.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden in den vergangenen 9 Aktionszeiträumen – - und ganz besonders bei unserem Koordinator Norman Krieg - herzlich bedanken. Sie alle haben das Stadtradeln zu einer Erfolgsgeschichte in Mörfelden-Walldorf gemacht.

Report
Photo

Jürgen Hardt

Team: Rote Radler

Mit möglichst vielen geradelten Kilometern zu demonstrieren, welch phantastisches Fortbewegungsmittel ein Fahrrad ist. Es gibt kaum eine ökonomischere Fortbewegung, als ein Mensch auf einem Fahrrad, nur ein Fisch auf einem Fahrrad würde sich effektiver fortbewegen.
„ Ein Leben ohne Fahrrad ist möglich aber sinnlos“

Report
Photo

Siegfried Michl

Team: Sixpack Halb & Halb

Sixpack Halb & Halb ist eine Gruppe aus Walldorf, bestehend aus 3 Frauen und 3 Männern, im Alter zwischen 69 und 78 Jahren, die in unterschiedlichen Zusammensetzungen aber auch oft zusammen mit dem Rad in Südhessen unterwegs sind.
Wir fahren alle noch mit Muskelkraft und lieben es durch Wald, Felder und Wiesen zu radeln.
Eine körperliche und sinnliche Erfahrung die einfach Spaß macht, denn radeln ist mehr als nur im Kreis treten.

Report

Liebe Klasse 8B, schwingt euch auf die Fahrräder und bewegt euch. Wir schaffen vieles gemeinsam - auch das!
Eure Klassenlehrerin

Report
Photo

Dr. Rüdiger Warlich

Team: ADFC—MFSC

Dieses Jahr ist Klimaschutz wichtiger denn je - also fleißig in die Pedale treten !

Report

Lieber Radbuerger als Wutbuerger;)

Join team

Local partners and supporters